+
Dieses Foto von dem Wolf der im Kreis Rottal-Inn gesichtet wurde, stellte das Bayerische Landesamt für Umwelt zur Verfügung.  

Sichtung in Niederbayern

Erkennen Sie hier einen Wolf?

Augsburg - In Bayern ist erneut ein Wolf gesichtet worden. Beim Landesamt für Umwelt und ist man sich zumindest sicher, dass auf einem Foto klar ein Wolf zu erkennen ist.

Dies ergab die Auswertung eines am vergangenen Sonntag im Landkreis Rottal-Inn gemachten Fotos. Das abgebildete Tier weise „wolfstypische Merkmale hinsichtlich Färbung und Proportionen auf, die es von einem Hund deutlich unterscheiden“, teilte das Bayerische Landesamt für Umwelt am Dienstag in Augsburg mit.

Es wird immer wahrscheinlicher, dass sich Wölfe im Freistaat ansiedeln. Im vergangenen Jahr war in Südbayern bereits mehrfach ein Wolf aufgetaucht. Halbwüchsige Tiere - insbesondere Rüden aus den Wolfspopulationen im südwestlichen Alpenraum und aus Nordostdeutschland - legten auf der Suche nach einem eigenen Revier zum Teil große Strecken zurück, erklärte das Landesamt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Eine Frau aus der Region Traunstein ging mit einer Freundin schwimmen, plötzlich bekam sie keine Luft mehr. Die Freundin konnte sie noch ans Ufer retten und reanimieren. …
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an

Kommentare