+
Die Polizei sucht nun Besucher des Schwimmbads, die etwas bemerkt haben könnten.

Kripo ermittelt

Anschlag auf Schwimmpark in Inzell: Chlorgehalt des Wassers massiv erhöht 

Wer hatte es auf die Gäste im Badepark Inzell abgesehen? Nachdem am Feiertag der Chlorgehalt des Wassers um das Siebenfache des Nromalswerts erhöht war, ermittelt nun die Polizei.

Inzell - Unbekannte haben am Tag der Deutschen die Chlorgasanlage des Inzeller Schwimmbads manipuliert. Die Polizei ermittelt nun. Der Chlorgehalt im Wasser stieg auf das Siebenfache des Normalwerts, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit.

Der Betriebsleiter des Badeparks informierte die Polizei Traunstein am Montagnachmittag darüber, „dass an der Chlorgasanlage des Schwimmbads offensichtlich manipuliert worden war“. 

Maximalmenge an Chlor ins Wasser geleitet

Die unbekannten Täter machten sich laut Polizeibericht an den Einstellungen im Technikraum zu schaffen. In der Folge wurde dem Wasser die Maximalmenge an Chlor zugefügt.

Für die Besucher bestand keine Gefahr. Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein ermittelt, „da der oder die unbekannten Täter wohl vorsätzlich gehandelt haben, um die Schwimmbadbesucher der Gefahr von körperlichen Schäden auszusetzen“.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer am Tag der Deutschen Einheit den Badepark Inzell besucht und verdächtige Personen im Bereich des Technikraums gesehen hat, wird gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Lesen Sie auch: Bademeister unterlief wohl schwerwiegender Fehler - Schwimmbad schlägt sofort Alarm

Lesen Sie auch: Völlig marode: Hallenbad droht die Schließung

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kaum zu glauben: Heute öffnet in Deutschland der erste Weihnachtsmarkt - für viele ist das zu früh
Heute wird der erste Weihnachtsmarkt Deutschlands eröffnet. Für Mutige, die in Badekleidung kommen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht.
Kaum zu glauben: Heute öffnet in Deutschland der erste Weihnachtsmarkt - für viele ist das zu früh
Lotto-Spieler aus Bayern gewinnt Dreiviertelmillion - er benutzt einen besonderen Trick
Ein noch anonymer Gewinner aus Mittelfranken hat eine Dreiviertelmillion im Lotto gewonnen - mit einem Trick. Für den Spieler wäre sogar noch mehr drin.
Lotto-Spieler aus Bayern gewinnt Dreiviertelmillion - er benutzt einen besonderen Trick
Mutter stirbt im Urlaub: Familien-Schicksal rührt zu Tränen - ganzer Landkreis hilft jetzt mit
Eine Familie aus der Oberpfalz wird von dem völlig unerwarteten Tod der jungen Mutter zerrissen. Ein ganzer Landkreis setzt sich jetzt in Bewegung, um zu helfen.
Mutter stirbt im Urlaub: Familien-Schicksal rührt zu Tränen - ganzer Landkreis hilft jetzt mit
Rekordversuch auf 6390 Metern Höhe: Bayern gehen auf einzigartige SUP-Tour
Er trägt das Tattoo eines Paddelboards, sie das einer Bergkette. Die ideale Kombination für ihr Projekt: Tom Fritzmeier und Simone Bronnhuber brechen zu einer …
Rekordversuch auf 6390 Metern Höhe: Bayern gehen auf einzigartige SUP-Tour

Kommentare