+
Erst fehlte Schnee, dann wurden am Skilift in Hof Wasserschläuche und ein Drahtseil zerschnitten. Doch nun gehts offenbar endlich los.

Es fehlte der Schnee

Hofer-Skilift geht endlich in Betrieb

Hof - Erst fehlte der Schnee, dann wurden am Skilift im Hofer Stadtgebiet Wasserschläuche und ein Drahtseil durchschnitten. Doch am Donnerstag soll der Lift nun endlich eröffnet werden.

Skifahren direkt in der Stadt - damit wollte Hof in diesem Winter Kinder und Jugendliche begeistern. Doch lange fehlte der Schnee. Nun soll die Liftanlage am Donnerstag offiziell in Betrieb zu gehen - beim dritten Anlauf.

Zu milde Temperaturen und zwei Sabotageakte durch Unbekannte hätten den Start verzögert, sagte Dominik Zeh, einer der Initiatoren. Hof biete durch die Lifte als einzige Kommune in Deutschland insbesondere Kindern die Möglichkeit, mitten im Stadtgebiet Ski zu fahren.

Eigentlich hätten die auf einem landwirtschaftlich genutzten Hang im Hofer Stadtgebiet aufgebauten Lifte bereits Anfang Dezember laufen sollen, doch es hatte einfach nicht geschneit. Die daraufhin geplanten Eröffnungstermine im Januar seien daran gescheitert, dass über Nacht mehrere Wasserschläuche und ein Stahlseil durchschnitten wurden. Die Polizei ermittelt.

Im Oktober hatte der Bauausschuss der Stadt Hof die Installation der in Kärnten gekauften gebrauchten Schlepplifte genehmigt. Es folgten eine Flutlichtanlage und zwei Schneekanonen. Das Projekt koste 70 000 Euro, sagte Zeh. Am Ende des Winters sollen die Liftanlage und die Flutlichtmasten wieder abgebaut werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare