+
Otto Umbach präsentiert das "iCase". Mit dieser Schutzhülle sollen Kleinkinder das iPhone benutzen können.

iPhone und Co. beeinflussen Kinderspielzeug

Nürnberg - In einer Woche startet die Spielzeugmesse. Und ein Trend ist heute schon klar: In den Händen der Kinder landen immer mehr von Smartphones und Filmen beeinflusste Spielsachen.

Die aktuellen Spielzeugneuheiten greifen vermehrt Filmmotive auf oder binden Smartphones und Tablet-PCs ein. “Die sich abzeichnenden neuen Trends heißen Rollenspiele, Outdoor-Action, Star Wars und iToys“, sagte idee+spiel-Experte Otto Umbach eine Woche vor Beginn der weltweit größten Spielzeugmesse am Mittwoch in Nürnberg. Bei der neuen Kategorie der “iToys“ werde etwa ein iPhone zum integralen Bestandteil des Spiels.

Trotz aller digitalen Neuerungen stieg der Anteil der klassischen Spielwaren 2011 stark an, wie der Geschäftsführer des Einkaufsverbunds, Jochen Martens, betonte. “Wir erwarten, dass wir auch in diesem Jahr einen Zuwachs bei den klassischen Spielwaren sehen.“ Aufgrund der Euro-Entwicklung rechnet Martens in den kommenden Monaten mit steigenden Preisen für Puppen und Brettspiele.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) musste am Donnerstag ein Gebiet geräumt werden. Der Grund war eine beschädigte Gasleitung.
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
Lawinenabgang bei Berchtesgaden: Ein Toter, mehrere Verletzte
Nach dem Abgang einer Lawine war im Berchtesgadener Land am Donnerstagabend ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Lawinenabgang bei Berchtesgaden: Ein Toter, mehrere Verletzte
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3

Kommentare