1. Startseite
  2. Bayern

„Du kleine Snackmaus“: Söder zeigt Mittagessen und sorgt so für Aufsehen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, isst am Wöhrder See ein Malaga-Eis.
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, isst am Wöhrder See ein Malaga-Eis. Zum Mittagessen darf es aber ruhig etwas deftiger sein. © Daniel Karmann/dpa

Markus Söder postete auf Instagram ein Foto, das in den Kommentaren viel diskutiert wird. Einige Nutzer spekulieren schon über ein zweites Standbein für den CSU-Chef.

München - „Heute ist Fischtag“, schreibt Markus Söder am Mittwoch (26. Januar) auf Instagram. Dazu postet Bayerns Ministerpräsident ein Foto von einem Backfisch mit Kartoffeln und Salatgarnitur. Der CSU-Chef setzt dazu die Hashtags „Mittagessen“, „Backfisch“ und „schmeckt“.

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.)

Markus Söder postet Essensfoto - „Zweites Standbein: Foodblogger“

Der offizielle CSU-Account wünscht dem Parteichef „Guten Appetit!“ Die Follower sind derweil amüsiert: „Kochen mit Maggus“, scherzt ein Nutzer. Manche sehen direkt eine zweite Karriere für den Politiker: „Södi wird zum Influencer“, ist in den Kommentaren zu lesen. „Politik läuft ja nicht so rund, Zweites Standbein: Foodblogger... Youtuber wäre auch was“, meint ein weiterer Nutzer. „Neuer Job - Foodblogger?“ fragt noch eine weitere Person. Einmal heißt es auch: „Du kleine Snackmaus.“ „Ich persönlich bin nicht der größte Söder Fan, aber seinen Instagram-Feed kann man nur feiern“, lautet das Fazit eines weiteren Kommentators. Andere loben schlicht das Essen: „Schaut sehr gut aus“ und wünschen Söder einen guten Appetit. (kam)

Meistens sind MPKs lang und kräftezehrend. Um genug Power zu haben, hat Ministerpräsident Markus Söder schon einmal vorgesorgt - mit einem deftigen Mittagessen.

Markus Söder begrüßte US-Präsident Joe Biden zum G7-Gipfel in Elmau am Flughafen München. Im Netz hagelte es Häme für das Outfit des CSU-Chefs. Nun ist im Netz aber noch eine ganz andere Diskussion entbrannt: „So stellt man sich Deutschland bei den Simpsons vor“, wurde gewitzelt.

Auch interessant

Kommentare