+
Bayerns Finanzminister Markus Söder sichert den GBW-Mietern sozialen Schutz zu.

Söder verspricht GBW-Mietern sozialen Schutz

München - Markus Söder verspricht den 85.000 GBW-Mietern vollen sozialen Schutz. Zudem will der Finanzminister den erwarteten Verkauf der bayerischen Wohnungsgesellschaft innerhalb eines Jahres abwickeln.

Finanzminister Markus Söder (CSU) will den erwarteten Verkauf von Bayerns größter Wohnungsgesellschaft GBW innerhalb eines Jahres abwickeln und verspricht den 85.000 Mietern vollen sozialen Schutz. Den Wert der 33.000 Wohnungen taxierte Söder am Freitag auf “ein bisschen mehr als“ 1,5 Milliarden Euro.

Söder will am kommenden Montag ein erstes Gespräch mit den Oberbürgermeistern von München, Nürnberg und anderen beteiligten Kommunen führen, an die Söder die GBW-Wohnungen am liebsten abgeben würde. “Wir verkaufen nicht ohne die Sozialcharta“, betonte der Finanzminister.

Die GBW-Charta schließt drei Dinge aus: Kündigung von Mietern über 60, die Umwandlung in Eigentumswohnungen und Luxussanierungen. Die Wohnungsgesellschaft gehört bisher zu 92 Prozent der BayernLB, die Bank muss die Wohnungen aller Voraussicht nach auf Anordnung der EU-Kommission verkaufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
In Oberbayern kann sich ein Lotto-Spieler freuen: Beim Spiel 6 aus 49 hatte der Glückspilz sechs richtige - und hat damit eine beachtliche Summe gewonnen.
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn

Kommentare