Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Schuldunfähigkeit festgestellt

Nach tödlicher Attacke auf Mutter: Sohn muss in Klinik

Regensburg - Ein 22-jähriger Mann, der seine Mutter im Mai vergangenen Jahres in der gemeinsamen Wohnung in Regensburg erstochen hatte, wird dauerhaft in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen.

 Das hat das Landgericht Regensburg am Dienstag beschlossen. Der schizophrene Mann sei schuldunfähig und eine Gefahr für die Allgemeinheit, erklärte der Vorsitzende Richter. Der Fall offenbare „menschliche Tragik“. Die Mutter sei einst Opfer eines Sexualverbrechens geworden und nur knapp dem Tod entronnen. „Fast 29 Jahre später fiel sie ihrem einzigen und geliebten Sohn zum Opfer.“ Der Sohn habe am Tatabend den Teufel in ihr gesehen und mit einem Fleischmesser auf sie eingestochen. Auf Facebook hatte er erklärt: „Ich wollte nur das Böse vernichten.“ Er verständigte selbst die Einsatzkräfte. Die Sanitäter konnten die Frau aber nicht mehr retten.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Glyphosat: Bayern will Beschränkung
Auf Bundesebene mehren sich die Forderungen für ein nationales Glyphosat-Verbot. Auch in Bayern sind vermehrt kritische Stimmen zu hören. Statt auf ein Total-Verbot …
Glyphosat: Bayern will Beschränkung
Rauchverbot: Frankenberger erhält immer noch Morddrohungen
Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian Frankenberger noch immer Morddrohungen.
Rauchverbot: Frankenberger erhält immer noch Morddrohungen
Immer noch Warnungen für Teile Bayerns: Sturmböen und Schnee
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat auch für Dienstag die Menschen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt. Lesen Sie die Details. 
Immer noch Warnungen für Teile Bayerns: Sturmböen und Schnee
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Drei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Fahranfänger in Pfeffenhausen bei Landshut verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt

Kommentare