+
ehepaar Seehofer amüsiert sich beim Sommerempfang in Oberschleißheim.

Sommerempfang: Stamm dankt Ehrenamtlichen

Oberschleißheim - Er ist eine der beliebtesten politischen Festlichkeiten: der Sommerempfang des Bayerischen Landtags. Am Dienstagabend findet er mit 2000 Gästen in Oberschleißheim statt.

Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) hat allen Bürgern in Bayern für deren vielfältiges Engagement für andere gedankt. Dabei würdigte sie am Dienstagabend beim Sommerempfang des Bayerischen Landtags in Oberschleißheim bei München vor allem die Tätigkeit der Ehrenamtlichen.

Neben dem Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten gilt der Empfang des Landtags als eine der beliebtesten politischen Festivitäten im ganzen Jahr. “Persönlich lag mir auch sehr daran, möglichst viele verdiente Frauen einzuladen, die sich in sozialen und in karitativen Diensten sowie in Ehrenämtern engagieren. Denn sie leisten in großer Zahl einen ganz persönlichen Beitrag zur Pflege der sozialen Kultur in Bayern“, sagte Stamm laut Mitteilung des Landtags vor rund 2000 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Der Empfang im Neuen Schloss Schleißheim war zum ersten Mal mit einer Tombola verbunden - zugunsten der Benefizaktion “Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks (BR). “Sternstunden e.V. ist eine der erfolgreichsten Benefizaktionen Bayerns“, sagte Stamm laut vorab veröffentlichtem Redemanuskript. Seit 16 Jahren helfe diese Aktion kranken, behinderten und notleidenden Kindern.

Gleich nach ihrer Ankunft hatten auch Bayerns früherer Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) und seine Ehefrau Karin Lose der Tombola gekauft. Der frühere Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) sagte: “Schleißheim ist immer etwas Besonderes.“ Und er fügte hinzu: “Es sind immer unterschiedliche Empfindungen.“ Im vergangenen Jahr sei er noch als Ministerpräsident hier gewesen, nun sei er als einfacher Abgeordneter gekommen. “Es wird ein schöner Abend“, sagte Beckstein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare