Von der Sonne geblendet

Geblendet: Frau stirbt bei Unfall

Poppenhausen - Von der Sonne geblendet, hat eine junge Frau in Unterfranken einen Auffahrunfall verursacht - dabei starb sie, jedoch nach Polizeiangaben aus einem anderen Grund.

Weil sie von der tief stehenden Sonne geblendet wurde, ist eine Autofahrerin in Unterfranken auf einen Wagen geprallt und dabei tödlich verletzt worden. Der Zusammenstoß bei Poppenhausen (Landkreis Schweinfurt) habe sich nach einer leichten Linkskurve ereignet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die 34 Jahre alte Frau wurde so schwer verletzt, dass sie trotz der Versorgung durch Ersthelfer noch an der Unfallstelle starb. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte die 34-Jährige das Auto vor ihr überholen und blieb jedoch an der hinteren linken Seite des Wagens hängen. Sie hatte nach Polizeiangaben den Sicherheitsgurt nicht angelegt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.