+
In Bayern bleibt das Wetter durchwachsen.

Wechselhafter August

Warm, aber feucht: Sonne und Gewitter in Bayern

München - Mit Sonne und Gewittern bleibt das Wetter in Bayern wechselhaft. Die Temperaturen reichen von 22 Grad im Allgäu bis zu 26 Grad am Untermain, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Die erste Augustwoche bleibt durchwachsen: Bis zum Mittag scheint über dem Freistaat nahezu flächendeckend die Sonne. Nachmittags gibt es im Norden Wolken und für Ostbayern sagt der DWD Schauer und Gewitter vorher.

Die Wettervorhersage für Ihre Region

Am Donnerstag sind die Aussichten ähnlich, die Temperaturen klettern auf bis zu 27 Grad. Nach morgendlichem Sonnenschein gewittert und regnet es im Laufe des Tages in Franken, Schwaben, den Alpen und dem Bayerischen Wald.

Schulkinder, die ihre Ferien zuhause verbringen, brauchen auch in der kommenden Woche immer wieder eine Regenjacke. Dem DWD zufolge geht der Sonne-Gewitter-Mix in Bayern vorerst weiter. 

Urlauber in an den Küsten Großbritanniens, Irlands und West-Frankreichs müssen sich dagegen auf Unwetter einstellen. Wie das Onlineportal wetter.net mitteilt, nähert sich ein Orkan - der ex-Hurrikan Bertha -, der ab Sonntag auf die Küsten treffen soll. Mit dem Sturm kommt hoher Wellengang.

wes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare