Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
In Bayern sind immer mehr Menschen von Armut bedroht

Sozialbericht zeigt

Mehr Menschen in Bayern von Armut bedroht

München - Immer mehr Menschen sind in Bayern von Armut bedroht. Derzeit sind es so viele wie seit mindestens zehn Jahren nicht mehr.

Das geht aus dem neuesten Bericht zur sozialen Lage hervor, den das Sozialministerium am Freitag in München veröffentlichte.

Rund 1,718 Millionen Menschen im Freistaat waren demnach im Jahr 2012 armutsgefährdet - etwa 20 000 mehr als im Jahr zuvor. Das entspricht einer Quote von 14,3 Prozent. Im Jahr 2003 waren es lediglich 13,5 Prozent gewesen. 

Im bundesweiten Vergleich weist Bayern aber aktuell die zweitniedrigste Quote auf. Als armutsgefährdet gilt, wer mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der gesamten Bevölkerung - in dem Fall in Bayern - auskommen muss. Besonders von Armut bedroht sind Menschen über 65.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
In Kempten kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund: Überhitzte Heustöcken drohen, sich zu entzünden. 
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Mit steuerlichen Hilfsmaßnahmen soll den Opfern der jüngsten Unwetter aus Bayern geholfen werden. Das ist zumindest der Plan des Finanzministers.
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Rennradler verursacht Unfall und lässt Verletzte einfach liegen
Ein unbeteiligter Rennradler mischte sich am Sonntag unter die Teilnehmer eines Triathlons im Allgäu. Dabei verursachte er einen Unfall - und ließ die Verletzten einfach …
Rennradler verursacht Unfall und lässt Verletzte einfach liegen
Bahnstrecke Nürnberg - Bamberg gesperrt: Pendler brauchen Geduld
Von Mitternacht bis zum kommenden Montagmorgen 4.00 Uhr ist die Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Bamberg gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Rahmen des …
Bahnstrecke Nürnberg - Bamberg gesperrt: Pendler brauchen Geduld

Kommentare