Spaziergänger finden Leiche in Main-Donau-Kanal

Möhrendorf - Spaziergänger haben im Main-Donau-Kanal nahe Möhrendorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) eine Leiche entdeckt.

Die unbekannte Frau wurde vermutlich Opfer eines Verbrechens, wie die Polizei in Nürnberg mitteilte. Das habe eine Obduktion ergeben. Die Spaziergänger hatten den grausigen Fund am Freitagnachmittag auf Höhe der Schleuse Erlangen gemacht. Um die tote Frau aus dem Wasser zu ziehen, musste der Schiffsverkehr auf dem Kanal unterbrochen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Ein Feuer hat in Gersthofen (Kreis Augsburg) eine Lager- und Fabrikhalle stark beschädigt.
Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Ein Großteil der Brücken in Bayern muss saniert werden
Nach der Katastrophe in Genua ist nun klar: Auch der Großteil der Brücken an Fernstraßen im Freistaat muss nach Angaben des Bauministeriums saniert werden. 
Ein Großteil der Brücken in Bayern muss saniert werden
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Fünf Kälber wurden in den vergangenen Tagen im Landkreis Oberallgäu gerissen. Das Landesamt für Umwelt bestätigt nun, dass der Kalb-Killer ein Wolf ist.
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
Nach einem Brand in einer niederbayerischen Asylunterkunft hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen.
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner

Kommentare