1 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
2 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
3 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
4 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
5 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
6 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
7 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
8 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Spektakuläre Bilder aus Ampfing

... und plötzlich begann das Auto einfach zu brennen

Ampfing - Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Am Samstag Abend gegen 18.30 Uhr fuhr eine 22-jährige Burghauserin mit ihrem Hyundai gerade auf der Staatsstraße 2091 in Ampfing über die A 94, als ihr Pkw plötzlich zu brennen begann. Ihre zwei Mitfahrerinnen und sie selbst konnten sich unverletzt aus dem Wagen retten, doch es reichte nicht einmal mehr, um die Motorhaube zu öffnen und nach dem Rechten zu sehen. Doch bereits da schlugen große Flammen aus dem Motorbereich, so dass selbst das Löschen mit einem kleinen Feuerlöscher nicht half. Der Hyundai brannte völlig aus und musste von den Feuerwehren Ampfing, Heldenstein und Waldkraiburg gelöscht werden.

Auch die Teerfläche unter dem Fahrzeug wurde leicht beschädigt, weshalb auch die Straßenmeisterei an den Brandort gerufen worden war. Als Ursache wird ein technischer Defekt angenommen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden
Das Unwetter am Freitag verursachte viele Schäden in Bayern. Wie schlimm es in manchen Landkreisen ist, zeigt unsere Fotostrecke. 
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden
Autowerkstatt in Feldkirchen brennt lichterloh
Am Dienstag brannte in Feldkirchen (Berchtesgadener Land) eine Autowerkstatt lichterloh. Ein Großaufgebot der regionalen Feuerwehr ist vor Ort.
Autowerkstatt in Feldkirchen brennt lichterloh
Mountainbiker (17) sitzt an Steilhang fest und droht abzustürzen
Die Reichenhaller Bergwacht war am Sonntag im Dauereinsatz - unter anderem wegen eines Radfahrers (17), der mit seinem Mountainbike auf einen Steilhang geraten war und …
Mountainbiker (17) sitzt an Steilhang fest und droht abzustürzen
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Ein schwerer Unfall auf der A8, ein kilometerlanger Stau - und wieder keine Rettungsgasse. Am Sonntag krachte eine Salzburgerin mit ihrem Auto in das Stauende vor ihr. …
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn

Kommentare