1 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
2 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
3 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
4 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
5 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
6 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
7 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
8 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Spektakuläre Bilder aus Ampfing

... und plötzlich begann das Auto einfach zu brennen

Ampfing - Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Am Samstag Abend gegen 18.30 Uhr fuhr eine 22-jährige Burghauserin mit ihrem Hyundai gerade auf der Staatsstraße 2091 in Ampfing über die A 94, als ihr Pkw plötzlich zu brennen begann. Ihre zwei Mitfahrerinnen und sie selbst konnten sich unverletzt aus dem Wagen retten, doch es reichte nicht einmal mehr, um die Motorhaube zu öffnen und nach dem Rechten zu sehen. Doch bereits da schlugen große Flammen aus dem Motorbereich, so dass selbst das Löschen mit einem kleinen Feuerlöscher nicht half. Der Hyundai brannte völlig aus und musste von den Feuerwehren Ampfing, Heldenstein und Waldkraiburg gelöscht werden.

Auch die Teerfläche unter dem Fahrzeug wurde leicht beschädigt, weshalb auch die Straßenmeisterei an den Brandort gerufen worden war. Als Ursache wird ein technischer Defekt angenommen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dreiste Diebe räumen Kirchen aus: Diese Schätze haben sie bereits erbeutet
Seit März 2018 brachen unbekannte Täter in mehrere Kirchen in Oberfranken und der Oberpfalz ein. Das LKA bittet um Täterhinweise.
Dreiste Diebe räumen Kirchen aus: Diese Schätze haben sie bereits erbeutet
Rückwärtsgang auf Autobahn: Drei demolierte Streifenwagen nach irrer Verfolgungsjagd
Eine wilde Verfolgungsjagd führte von Regensburg über die A3 und A93: Die Polizei hatte am Mittwochabend erhebliche Mühe, einen 34-Jährigen zu stoppen. 
Rückwärtsgang auf Autobahn: Drei demolierte Streifenwagen nach irrer Verfolgungsjagd
Frau stirbt, Helferin holt blutüberströmtes Kind aus Wrack - Polizist: „So was kann einen nicht kalt lassen“
Ein schwerer Unfall auf der A6 schockiert Bayern: Eine Frau kam dabei ums Leben, ein Kind im Grundschulalter wurde von einer Ersthelferin blutüberströmt aus dem Auto …
Frau stirbt, Helferin holt blutüberströmtes Kind aus Wrack - Polizist: „So was kann einen nicht kalt lassen“
Horror-Unfall in Schwandorf: Ein Toter
Schwandorf - Am Montagabend kam es im oberpfälzischen Schwandorf zu einem schlimmen Unfall. 
Horror-Unfall in Schwandorf: Ein Toter

Kommentare