Spektakulärer Unfall: Pick-Up fliegt durch Luft

Piding - Ein regelrechtes Kunststück hat ein Autofahrer am Mittwochabend vollführt - allerdings unfreiwillig. Mit seinem Nissan-Pick-Up ist er von  der  A8 abgekommen und durch die Luft gewirbelt.

Ein 38-jähriger Rosenheimer ist am Mittwochabend auf der A8 bei Piding mit seinem Nissan-Pickup nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf die abgesenkte Leitplanke aufgefahren. Der Wagen flog durch die Luft und kam auf dem angrenzenden ehemaligen Tankstellengelände wieder auf allen vier Rädern am Boden auf.

Der Unfall ereignete sich bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der A8 in Fahrtrichtung München. Die Leitstelle Traunstein schickte um 20.10 Uhr das Rote Kreuz aus Bad Reichenhall mit Notarzt und Rettungswagen zum Unfallort. Die Einsatzkräfte versorgen den Verletzten und brachten ihn mit Verdacht auf Rückenverletzungen zur weiteren Untersuchung ins Salzburger Unfallkrankenhaus.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über eine viertel Million Schafe in Bayern
Der Schafbestand im Freistaat wächst. Doch nicht nur das, es gibt auch immer mehr Betriebe. Dem Freistaat stehen also schafige Zeiten bevor. 
Über eine viertel Million Schafe in Bayern
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Wetterexperte Dominik Jung warnt vor einem eisigen Februar-Finale.
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Folgenschwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 73 bei Lichtenfels: Zwei Menschen wurden schwer verletzt, nachdem ein 37-Jähriger einem anderen Auto nicht mehr rechtzeitig …
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73

Kommentare