Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
+
Alkoholverbote stehen auf dem Prüfstand.

Kabinett berät sich

Stille Feiertage und Alkoholverbote im Fokus

München - Bei ihrer Sitzung am Dienstag berät die Bayerische Staatsregierung, wie in Zukunft mit stillen Feiertagen und Alkoholverboten umgegangen wird.

Die Staatsregierung wird sich bei ihrerKabinettssitzung am Dienstag mit dem Thema Feste und Feiern beschäftigen: Auf der Tagesordnung steht einerseits die Lockerung des Tanzverbots vor stillen Feiertagen, andererseits die Einschränkung von Trinkgelagen in den Innenstädten. Die Kommunen sollen die Möglichkeit bekommen, den Alkoholkonsum auf öffentlichen Plätzen zu verbieten. Auf diese beiden Punkte hatten sich CSU und FDP nach monatelanger Debatte verständigt.

Weiteres Thema der Kabinettssitzung wird voraussichtlich die jüngste Steuerschätzung. Nach der bundesweiten Beurteilung von vergangener Woche werden die Steuereinnahmen im laufenden Jahr erstmals über die Marke von 600 Milliarden Euro steigen und damit um rund 5,9 Milliarden Euro höher ausfallen als noch im Mai erwartet. Mehrere Bundesländer haben die regionalisierten Daten für ihre Länder bereits veröffentlicht, darunter Hessen und Niedersachsen. In Bayern aber hält Finanzminister Markus Söder (CSU) die Zahlen bislang unter Verschluss.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Reisende in Zug gefangen - Baum fällt auf Mann und Kind
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Reisende in Zug gefangen - Baum fällt auf Mann und Kind
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Horror-Unfall: Seil von Freefall-Tower in Freizeitpark abgerissen
Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.
Horror-Unfall: Seil von Freefall-Tower in Freizeitpark abgerissen

Kommentare