+
Alkoholverbote stehen auf dem Prüfstand.

Kabinett berät sich

Stille Feiertage und Alkoholverbote im Fokus

München - Bei ihrer Sitzung am Dienstag berät die Bayerische Staatsregierung, wie in Zukunft mit stillen Feiertagen und Alkoholverboten umgegangen wird.

Die Staatsregierung wird sich bei ihrerKabinettssitzung am Dienstag mit dem Thema Feste und Feiern beschäftigen: Auf der Tagesordnung steht einerseits die Lockerung des Tanzverbots vor stillen Feiertagen, andererseits die Einschränkung von Trinkgelagen in den Innenstädten. Die Kommunen sollen die Möglichkeit bekommen, den Alkoholkonsum auf öffentlichen Plätzen zu verbieten. Auf diese beiden Punkte hatten sich CSU und FDP nach monatelanger Debatte verständigt.

Weiteres Thema der Kabinettssitzung wird voraussichtlich die jüngste Steuerschätzung. Nach der bundesweiten Beurteilung von vergangener Woche werden die Steuereinnahmen im laufenden Jahr erstmals über die Marke von 600 Milliarden Euro steigen und damit um rund 5,9 Milliarden Euro höher ausfallen als noch im Mai erwartet. Mehrere Bundesländer haben die regionalisierten Daten für ihre Länder bereits veröffentlicht, darunter Hessen und Niedersachsen. In Bayern aber hält Finanzminister Markus Söder (CSU) die Zahlen bislang unter Verschluss.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Ein Mann ist am Samstag mit seinem Motorrad auf der Autobahn tödlich verunglückt. Er stürzte bei Nürnberg aus zunächst ungeklärter Ursache, wie die Polizei mitteilte.
Tödlicher Unfall auf A73: Motorradfahrer stürzt und kracht gegen Leitplanke
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen

Kommentare