Stadt darf Prüfberichte über Pflegeheim nicht veröffentlichen

München/Regensburg - Die Stadt Regensburg darf Prüfberichte über Alten- und Behindertenpflegeheime nicht selbst veröffentlichen. Das entschied der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. Die Gründe:

Die Behörden dürfen nach einer Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Prüfberichte über Alten- und Behindertenpflegeeinrichtung nicht selbst veröffentlichen. Das Münchner Gericht gab mit dem am Donnerstag veröffentlichen Beschluss der Trägerin von zwei stationären Pflegeheimen statt.

Die Stadt Regensburg und der Freistaat Bayern dürfen nun die Berichte über die Pflege in den Betrieben der Klägerin nicht mehr veröffentlichen. Zunächst müsse dafür mit einem förmlichen Gesetz eine Rechtsgrundlage geschaffen werden, entschieden die Richter.

Hintergrund des Rechtsstreits: das bayerische Pflege- und Wohnqualitätsgesetz. Demnach sind seit rund einem Jahr die Berichte der Ämter über die in stationären Einrichtungen durchgeführten Prüfungen in geeigneter Form zu veröffentlichen.

 Verpflichtet zur Veröffentlichung ist allerdings der Heimbetreiber, die Aufsichtsbehörden selbst dürfen nach Überzeugung des Gerichts nichts autonom veröffentlichen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt

Kommentare