München: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

München: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Mit Messer bedroht

Stalker greift Frau an und fährt gegen Baum

Utting - Ein 52-Jähriger hat im oberbayerischen Utting am Ammersee zuerst eine 27-Jährige mit einem Küchenmesser angegriffen und ist kurz danach mit seinem Auto tödlich gegen einen Baum gefahren.

Die Frau sei nach Feldarbeiten in Utting am Ammersee in ihrem Auto angegriffen und gewürgt worden, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Samstag mit. Der bewaffnete Mann, für den ein richterliches Kontaktverbot mit dem Opfer bestanden habe, habe sich auf den Beifahrersitz gedrängt. Die Frau habe fliehen können, der Angreifer sei dann zunächst mit ihrem Auto weggefahren, dann in seinen Wagen umgestiegen und schließlich bei Achselschwang gegen den Baum gerast.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt ermittelt München gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - denn es gibt einen bösen Verdacht
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat.
Jetzt ermittelt München gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - denn es gibt einen bösen Verdacht
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion