Stallbrand: Ein Dutzend Kühe gerettet

Hainsfarth - Bei einem verheerenden Brand in einem Kuhstall im schwäbischen Hainsfarth konnte in der Nacht zum Donnerstag noch ein Dutzend Kühe von den Einsatzkräften gerettet werden.

 ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Etwa ein Dutzend Kühe konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, wie der Einsatzleiter der Feuerwehr in Oettingen berichtete. Während der Dachstuhl des Gebäudes vollständig ausbrannte, griffen die Flammen auch auf einen angrenzenden Kindergarten über. Scheiben zersprangen und eine Holzwand brannte. „Das Feuer ist aber nicht eingedrungen“, sagte der Einsatzleiter.

150 Feuerwehrleute waren mehrere Stunden im Einsatz, um den Brand zu löschen. Die Kühe wurden über die Straße getrieben und in einem eingezäunten Garten untergebracht. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf bis zu 500 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auf dem Supermarktparkplatz: Frau entdeckt Schreckliches in parkendem Auto 
Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Oberbayern entdeckt eine Passantin eine Leiche in einem Auto, die seit Tagen unbemerkt dort lag. Der starke Verwesungsgeruch machte sie …
Auf dem Supermarktparkplatz: Frau entdeckt Schreckliches in parkendem Auto 
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
In der Oberpfalz verstarb ein junger Motorradfahrer bei einem schweren Unfall am Dienstagabend. Sein Fahrzeug raste gegen ein Gotteshaus. 
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
Was fällt da Ekliges vom Himmel? Mysteriöser Brocken trifft Auto in Augsburg 
Als am Freitag etwas auf sein Auto kracht, erschreckt sich der Augsburger Autofahrer Harald Braun.  Hinter dem Vorfall könnte eine kuriose Erklärung stecken. 
Was fällt da Ekliges vom Himmel? Mysteriöser Brocken trifft Auto in Augsburg 
Nach Massenschlägerei mitten in Waldkraiburg: Polizei hat außergewöhnliche Bitte an die Bevölkerung
In Waldkraibrug kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen rund 20 Asylbewerbern, bei der auch Polizeibeamte bedrängt wurden. Jetzt greift die Kripo zu …
Nach Massenschlägerei mitten in Waldkraiburg: Polizei hat außergewöhnliche Bitte an die Bevölkerung

Kommentare