Landtagspräsidentin Barbara Stamm.

Stamm verlangt mehr Chancen für Junge und Alte

München - Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat in ihrer Weihnachtsansprache mehr Chancen sowohl für junge Menschen als auch für ältere Arbeitnehmer verlangt.

“Alle Arbeitgeber, auch der Öffentliche Dienst und auch die Politik, tragen die riesige Verantwortung und Verpflichtung, der nachfolgenden Generation wieder mehr Zukunftsperspektiven zu geben. Wir können es uns nicht leisten, dass junge Menschen das Vertrauen in den Staat und damit in unser Land verlieren“, erklärte die CSU-Politikerin laut Mitteilung.

Angesichts der steigenden Lebensarbeitszeit müssten sich auch ältere Arbeitnehmer fortbilden können. “Wenn die Lebensarbeitszeit steigt, müssen wir dafür sorgen, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sich fort- und weiterbilden können, damit sie eine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben, wenn sie einmal 55, 60 oder älter sind.“ Das gelte auch für Menschen aus anderen Kulturen. “Sie müssen bei uns gut aufgehoben sein und dazugehören, wenn sie sich ihrerseits auch auf uns einlassen.“

Stamm rief die Menschen in Bayern außerdem auf, sich wieder mehr Zeit füreinander zu nehmen. “Ansprechpartner zu sein und nicht von einem Termin zum anderen hetzen ­ das muss auch zwischen politisch Verantwortlichen und Bürgern wieder selbstverständlicher werden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fiese Nummer: Bayernfan klaut kleinem Mädchen signiertes Trikot
Dieser dreiste Dieb hat zwar keinem Kind den Lolli geklaut, dafür aber einem 12-Jährigen Mädchen ein signiertes Trikot ihres Herzens-Vereins. Die Polizei sucht nach dem …
Fiese Nummer: Bayernfan klaut kleinem Mädchen signiertes Trikot
„Mein Wort ist hier Gesetz“: Der Fall des „Reichsbürgers“ Wolfgang P.
Verschwörungstheoretiker, Neonazi oder doch einfach nur Spinner? Was den „Reichsbürger“ ausmacht, lässt sich oft nicht so leicht sagen. Doch eines ist sicher: …
„Mein Wort ist hier Gesetz“: Der Fall des „Reichsbürgers“ Wolfgang P.
Über 30 Grad: Mega-Sommer-Wochenende rollt auf Bayern zu
Sonnige Zeiten in Bayern: Es steht ein sommerliches Wochenende bevor. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sorgt ein Hoch ab Freitag nahezu überall in Bayern …
Über 30 Grad: Mega-Sommer-Wochenende rollt auf Bayern zu
Opposition deckt auf: 630 Tonnen Kerosin über Bayern abgelassen
Immer wieder müssen Flugzeuge über Bayern Treibstoff ablassen, um in kritischen Situationen ihr Gewicht zu verringern. Die SPD kritisiert, dass es kaum Daten zu solchen …
Opposition deckt auf: 630 Tonnen Kerosin über Bayern abgelassen

Kommentare