Geduldsprobe vor den Feiertagen

Stau-Alarm an Weihnachten! An einem Tag wird es besonders kritisch  

Über Weihnachten müssen Autofahrer viel Geduld haben und mit Staus rechnen: Die einen machen sich auf den Weg in den Skiurlaub, die anderen auf zu ihrer Familie. Der ADAC warnt besonders vor einem Tag. 

München -  Die Weihnachts-Reisewelle erfasst das Land mit voller Wucht, warnt der ADAC. Vor allem am Freitag, 22. Dezember, müssen Autofahrer mit Staus auf den Autobahnen rechnen. Der Grund: An diesem Tag starten alle Bundesländer in die Ferien.

Insbesondere in den Nachmittagsstunden ist nach Ansicht des Automobilclubs mit einem hohen Verkehrsaufkommen und langen Wartezeiten auf Bayerns Autobahnen zu rechnen.

Staugefahr - an diesen Tagen ist besonders viel los

  • Freitag - 22. Dezember 2017
  • Samstag - 23. Dezember 2017
  • Sonntag - 24. Dezember 2017
  • Montag - 25. Dezember 2017
  • Dienstag - 26. Dezember 2017

Immer noch lebhaft, aber deutlich weniger staureich dürfte der Samstag, 23. Dezember, werden, schreibt der ADAC. An diesem Tag sei weniger mit Heimreiseverkehr, dafür aber mit Wintersporturlaubern und dem letzten Weihnachtseinkaufsverkehr zu rechnen. 

Am Sonntag, 24. Dezember (Heiligabend), erwartet der Automobilclub, dass auf Bayerns Fernstraßen kaum etwas los ist. Auch am ersten Weihnachtsfeiertag, am Montag dürfte die Fahrt entspannt sein. Dienstag -  vor allem am Nachmittag - müssen Verkehrsteilnehmer mit Rückreiseverkehr und Staus rechnen.

Großräume München und Nürnberg

A 3 Frankfurt - Nürnberg - Passau

A 6 Heilbronn - Nürnberg

A 7 Würzburg - Füssen/Reutte

A 8 Stuttgart - München - Salzburg

A 9 München - Nürnberg - Halle/Leipzig

A 92 München - Deggendorf

A 93 Inntaldreieck - Kufstein

A 95 /B 2 München - Garmisch-Partenkirchen

A 96 München - Lindau

A 99 Umfahrung München

Nach Angaben des ADAC ist Bayern das Bundesland mit den meisten Staus in Deutschland. Der Wochentag mit den meisten Staus ist demnach der Freitag.

ml

Video: Stauforscher erklärt - So kommen Sie am schnellsten durch den Stau

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © ADAC

Meistgelesene Artikel

Mordfall Peggy: Haftbefehl wegen Mordes gegen 41-Jährigen erlassen
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Nun hat es eine Festnahme gegeben. Auch Haftbefehl wurde inzwischen gegen einen …
Mordfall Peggy: Haftbefehl wegen Mordes gegen 41-Jährigen erlassen
SEK-Einsatz in Ankerzentrum: Bewohner attackieren Polizei mit Pflastersteinen - Polizei nennt neue Details
Am frühen Dienstagmorgen kam es im Ankerzentrum in Bamberg zu einem größeren Polizeieinsatz. Bewohner hatten Mitarbeiter und Polizisten angegriffen. Es gab elf Verletzte.
SEK-Einsatz in Ankerzentrum: Bewohner attackieren Polizei mit Pflastersteinen - Polizei nennt neue Details
Oft sind Senioren die Opfer: Organisierte Banden erbeuten Millionen
Durch organisierte Kriminalität ist in Bayern 2017 ein Schaden von 308 Millionen Euro entstanden. Die meisten Fälle verzeichnet das Landeskriminalamt im Bereich der …
Oft sind Senioren die Opfer: Organisierte Banden erbeuten Millionen
Paketbote blockiert Einbahnstraße: Autofahrer beschweren sich - und ernten kuriose Reaktion
Ein Paketfahrer hat in Kempten andere Autofahrer beleidigt. Zuvor war er aufgefordert worden, seinen Wagen zu bewegen.
Paketbote blockiert Einbahnstraße: Autofahrer beschweren sich - und ernten kuriose Reaktion

Kommentare