+
Mega-Stau auf der A3: Sattelzug durchbricht Leitplanke (Symbolfoto).

Chaos auf der Autobahn

Mega-Stau auf der A3: Sattelzug durchbricht Leitplanke

Am Montagmorgen hat ein Sattelzug an einer Baustelle auf der A3 die Leitplanke durchbrochen und ist auf der Gegenfahrbahn mit einem Laster zusammengestoßen. Autofahrer brauchten viel Geduld.

Geiselwind - Die Autobahn A3 musste nahe Geiselwind für die Aufräumungsarbeiten bis zum späten Nachmittag Richtung Frankfurt komplett gesperrt werden, wie die Polizei berichtete. Es bildeten sich lange Staus.

Der Richtung Nürnberg fahrende Laster hatte gegen 5.00 Uhr nahe der Anschlussstelle Geiselwind an der Baustelleneinfahrt die Mittelleitplanke durchbrochen und war seitlich mit dem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert. Der unfallverursachende Laster, der Papierrollen geladen hatte, kippte dadurch um.

1000 Liter Diesel liefen aus

Es liefen 1000 Liter Diesel aus. Neben der Baustelleneinrichtung wurde auch die Fahrbahndecke in Mitleidenschaft gezogen. Stellenweise musste sie neu asphaltiert werden. Der Fahrer erlitt einen Schock.

Schon Anfang Juli gab es eine Vollsperrung auf der A3. Vier Lastwagen waren in dem Unfall verwickelt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Tragischer Unfall auf der Autobahn 3 bei Würzburg: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende ein Staus - und kam bei der folgenden Kollision ums Leben.
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
Die Tierschutzorganisation Animals United verbreitet seit Dienstagmittag Bilder, die katastrophale Zustände auf einem Bauernhof in Oettingen dokumentieren sollen. Auch …
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin

Kommentare