Schnee + Urlauber = Staugefahr

München - Zahlreiche Staus drohen am Wochenende auf Bayerns Autobahnen. Vor allem in Richtung Alpen müssen Autofahrer längere Fahrzeiten einplanen. Die Brennpunkte:

“Vor allem die A8, A93 und A95 in Richtung Wintersportgebiete sind davon betroffen“, sder ADAC. Zudem geht der Verkehrsclub von Wartezeiten an den Schweizer Grenzübergängen aus. Wegen des Weltwirtschaftsforums in Davos vom 26. bis 30. Januar drohen verstärkt Grenzkontrollen.

Seine Stauprognose führt der Verkehrsclub auf den Ferienbeginn in Berlin, Brandenburg und Thüringen und damit auf die steigende Zahl von Winterurlaubern zurück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
Die Tierschutzorganisation Animals United verbreitet seit Dienstagmittag Bilder, die katastrophale Zustände auf einem Bauernhof in Oettingen dokumentieren sollen. Auch …
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. 
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Geisterfahrt-Opfer: Kind schaltet rührende Traueranzeige für seinen toten Papa
„Doch Mama sagte mir einen Tag vor meinem 4. Geburtstag, dass du nun ein Stern im Himmel bist.“ Was seine Mutter nicht sagte: Tobias R. wurde von einem Geisterfahrer …
Geisterfahrt-Opfer: Kind schaltet rührende Traueranzeige für seinen toten Papa

Kommentare