Im Steigerwald: Kommt der Nationalpark?

Nürnberg - Diskutiert wird schon lange, nun kommt erneut Bewegung in die Überlegungen, einen Nationalpark Steigerwald einzurichten. Alles zu den neuen Entwicklungen:

Die Einrichtung eines Nationalparks im Steigerwald bringt die Region nach Ansicht der Grünen langfristig nach vorn. Zwar gebe es auch einige Nachteile, räumte der umweltpolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Christian Magerl, am Freitag in Nürnberg unter Berufung auf neue Daten ein. Doch diese könnten kompensiert werden.

So stünde auf dem Arbeitsmarkt unterm Strich ein Plus, weil Stellen im Tourismus und der Parkverwaltung geschaffen würden. Auch die Versorgung mit Brennholz könne trotz der zu erwartenden Verknappung gesichert werden. Der öffentliche Nahverkehr und der Immobilienmarkt dürften ebenfalls gestärkt werden.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
In Oberbayern kann sich ein Lotto-Spieler freuen: Beim Spiel 6 aus 49 hatte der Glückspilz sechs richtige - und hat damit eine beachtliche Summe gewonnen.
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn

Kommentare