+
Zugausfälle zwischen Augsburg und München.

Auch andere Verbindungen betroffen

Stellwerkstörung am Hauptbahnhof: Pendelchaos von Augsburg nach München

Wegen einer Störung am Augsburger Hauptbahnhof fallen am Morgen zahlreiche Züge nach München aus. Auch andere Verbindungen sind betroffen.

Augsburg - Wegen einer Störung an einem Stellwerk am Augsburger Hauptbahnhof haben Pendler auf ihrem Weg nach München am Donnerstagmorgen länger auf Züge warten müssen. Einige Regionalbahnen seien ausgefallen, sagte ein Bahnsprecher. Andere Züge seien verspätet gewesen. Neben der Strecke in die bayerische Landeshauptstadt seien auch die Verbindungen nach Lindau, Ulm und Treuchtlingen betroffen gewesen. Auf den Fernverkehr hatte die Störung laut Bahn keine Auswirkungen.

Auch bei der S-Bahn in München kommt es am Donnerstagmorgen zu Verspätungen.

Meistgelesene Artikel

Träumen darf man - Gastkolumne der ehemaligen Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler*
Der Urlaub war gebucht und das Auswärtige Amt brachte keine besonderen Sicherheitshinweise. Nur die Information, dass durch die Tötung des iranischen Generals Soleimani …
Träumen darf man - Gastkolumne der ehemaligen Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler*
Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
Im Landkreis Traunstein kam es am Donnerstagmorgen (23. Januar) zu einem schweren Unfall. Ein Schulbus kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
In sozialen Medien sorgt ein Wahlplakat zur Kommunalwahl für Aufsehen. Die Junge Union wollte einen „Eyecatcher erzeugen“ - und kassierte stattdessen einen Shitstorm.
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Nach einem langen Kampf ist der siebenjährige Rene in der Silvesternacht gestorben. Er hatte vergeblich auf ein Spenderherz gehofft. Jetzt wurde der Junge beerdigt.
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional

Kommentare