Steuer auf Zweitwohnung gilt auch für Dauercamper

München - Die in etlichen bayerischen Gemeinden erhobene Zweitwohnungssteuer für Dauercamper ist verfassungskonform.

Nach der am Montag in München veröffentlichten Entscheidung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs ist die Erhebung einer Steuer von 40 Euro jährlich hier "nicht zu beanstanden".

In der Urteilsbegründung hieß es, der Steuersatz für Dauercamper setze sich hinreichend deutlich von den höheren Steuersätzen für Zweitwohnungen in Gebäuden ab. Betroffen sind unter anderem Mobilheime, Wohn- und Campingwagen sowie Wohnmobile, die länger als drei Monate im Jahr "nicht oder nur unerheblich bewegt werden".

Mit der Entscheidung wies das Gericht eine Popularklage gegen diese Besteuerung zurück.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hass-Kommentare und Morddrohungen gegen Erzbischof kommen vor Gericht
Wüste Beschimpfungen bis hin zu Morddrohungen: Bambergs Erzbischof Ludwig Schick war in den vergangenen Jahren immer wieder Opfer von Hetze im Netz. Nun kommt es zum …
Hass-Kommentare und Morddrohungen gegen Erzbischof kommen vor Gericht
Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dumm gelaufen: Ein Mann veresuchte am Wochenende, ein Polizeiauto aufzubrechen - während ein Polizist im Wagen saß.
Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dillinger Rathaus wird nach Großbrand wieder aufgebaut
Nach dem verheerenden Brand im Rathaus von Dillingen sollen in den kommenden Wochen die Arbeiten zum Wiederaufbau des historischen Gebäudes beginnen.
Dillinger Rathaus wird nach Großbrand wieder aufgebaut
Schnee und glatte Straßen: Über 45 Unfälle in Bayern
Schnee und Eis haben in Teilen Bayerns zu etlichen Unfällen geführt. Bis zum Sonntagmorgen zählte das Polizeipräsidium Oberpfalz 45 Unfälle.
Schnee und glatte Straßen: Über 45 Unfälle in Bayern

Kommentare