+
Nach der Kommunalwahl 2020 in Bayern finden Sie auf merkur.de die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl und Stadtratswahl.

Wer folgt auf Kurt Gribl?

Stichwahl in Augsburg: Deutliches Ergebnis bei OB-Wahl 2020

  • schließen

Die Ergebnisse der Stichwahl 2020 in Augsburg: Hier finden Sie die aktuellen Zahlen der OB-Wahl. Wer tritt die Nachfolge von Kurt Gribl an?

  • Die Kommunalwahl 2020 in Bayern fand am 15. März statt.
  • In Augsburg wurden Oberbürgermeister und Stadtrat neu gewählt.
  • Hier erhalten Sie alle Ergebnisse der Kommunalwahl Augsburg. Für landesweite Resultate sind Sie beim Ergebnistext für Bayern* richtig. Alle weiteren Infos am Wahltag lesen Sie in unserem Bayern-News-Ticker* nach. 

+++ Ergebnisse Bürgermeisterwahlen +++

+++ Ergebnisse Stadtratswahlen +++

Update um 21.30 Uhr: Eva Weber hat die OB-Stichwahl in Augsburg deutlich für sich entschieden. Die CSU-Kandidatin kam auf 62,3 Prozent der Stimmen. Der SPD-Bewerber Dirk Wurm erreichte 37,7 Prozent.

Mit Weber wird erstmals eine Frau Bayerns drittgrößte Stadt regieren. Der bisherige Rathauschef Kurt Gribl (CSU) war nach zwei Amtszeiten nicht mehr angetreten.

Update um 19.58 Uhr: Bei der Oberbürgermeister-Stichwahl in Augsburg liegt Eva Weber (CSU) weit vorne, wie die Stadt mitteilt. Nach der Auszählung von 49 der 100 Wahlgebiete liegt die 42-Jährige bei rund 62 Prozent. Dirk Wurm (SPD) kommt auf knapp 38 Prozent.

Update vom 29. März 2020, 18.15 Uhr: In Augsburg werden mittlerweile die Stimmen ausgezählt. Doch wer gewinnt die Stichwahl? „Klare Favoritin ist Eva Weber von der CSU“, sagt BR-Reporter Andreas Herz. Die 42-Jährige kam bei der Kommunalwahl vor zwei Wochen auf rund 43 Prozent, Herausforderer Dirk Wurm von der SPD erreichte lediglich knapp 19 Prozent.

Update vom 28. März 2020: Das Ergebnis der Stichwahl in Augsburg erhalten Sie an dieser Stelle unmittelbar nach Auszählung der Stimmen. Auch über mögliche Zwischenstände halten wir Sie auf dem Laufenden. Das Endergebnis wird wohl später feststehen als bei einer Oberbürgermeisterwahl gewohnt, da die Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Krise die Auszählung deutlich verlangsamen dürften.

Am Wahltag, 29. März, erhalten Sie alle Informationen zur Stichwahl im Kommunalwahl-Ticker für Bayern* und im Kommunalwahl-Ticker für München*.

Ergebnisse der Kommunalwahl in Augsburg: Erster Wahlgang am 15. März

Update um 21.35 Uhr: In Augsburg wird es eine Oberbürgermeister-Stichwahl geben. Eva Weber (CSU) lag bei der Wahl mit 43,1 Prozent weit vorne. Der zweite Platz dahinter war zwischen Rot und Grün hart umkämpft, am Ende landete Dirk Wurm (SPD) knapp mit 18,8 Prozent hinter Weber. Martina Wild (Grüne) musste sich mit 18,5 Prozent mit dem dritten Platz zufrieden geben, wie die Stadt mitteilte. Ähnlich ging es auch vielen anderen Grünen-OB-Kandidaten bei den bayerischen Kommunalwahlen*. Die zehn weiteren Kandidaten für die Augsburger Oberbürgermeisterwahl blieben im einstelligen Bereich und hatten mit dem Wahlausgang nichts zu tun.

Update um 19.30 Uhr: In Augsburg wurden mittlerweile mehr als die Hälfte der Wahlzettel ausgezählt. Eva Weber (CSU) führt bei der OB-Wahl mit 41 Prozent weiter deutlich vor Dirk Wurm (SPD) und Martina Wild (Grüne) mit jeweils knapp 19 Prozent.

Update um 18.55 Uhr: 104 von 288 Stimmbezirken sind in Augsburg ausgezählt, wie der BR berichtet. Bei der OB-Wahl liegt demnach Eva Weber (CSU) mit 42,0 Prozent der Stimmen vorn. Alles deutet auf eine Stichwahl hin, entweder mit Dirk Wurm (SPD, 18,9 Prozent) oder Martina Wild (Grüne, 17,3 Prozent).

Update um 18.47 Uhr: In Augsburg lag die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl 2020 bis 15 Uhr bei 21,8 Prozent.

Update vom 15. März 2020, 18.02 Uhr: Die Wahllokale in Augsburg haben inzwischen geschlossen. Wann gibt es bei der Kommunalwahl in Bayern ein Ergebnis? Derzeit werden die Stimmen ausgezählt.

Kommunalwahl Augsburg 2020: Ergebnisse für OB-Wahl und Stadtrat

Augsburg - Diese Kommunalwahl in Augsburg dürfte spannend werden. Der amtierende Oberbürgermeister (OB) Kurt Gribl (CSU) tritt nicht mehr an - und es bewerben sich erneut zahlreiche Wählergruppen. Falls es bei der OB-Wahl Augsburg 2020 zu Stichwahlen* kommt, werden diese am 29. März abgehalten.

Kommunalwahl 2020 in Augsburg: Ergebnis entscheidet über 60 Stadtrat-Sitze

Bei der Kommunalwahl in Bayern 2020* stellen sich 15 Parteien für den Stadtrat zur Wahl. Die große Mehrheit schickt auch einen OB-Kandidaten ins Rennen*.

Den Vorsitz des Stadtrats hat der Oberbürgermeister. Der Stadtrat ist die Volksvertretung der Einwohner auf kommunaler Ebene, gehört zur Exekutive und ist das höchste Verwaltungsorgan einer Stadt. Auf Ebene der Gemeinden übernimmt der Gemeinderat* ähnliche Aufgaben. Auf unserer Themenseite finden Sie alle grundlegenden Informationen zur Kommunalwahl 2020 in der Stadt Augsburg*.

Auf Basis der letzten Kommunalwahl-Ergebnisse in Augsburg gibt es derzeit Vertreter von 10 Parteien und Wählergruppen im Stadtrat.

Partei/Liste

Sitze

CSU

28

SPD

14

Grüne

6

Pro Augsburg 

4

Freie Wähler

2

Die Linke

1

ÖDP

1

Polit-WG

2

AfD

1

WSA

1

Video: Welche Aufgaben haben Stadtrat und Gemeinderat?

OB-Wahl Augsburg 2020: Wer sind die Kandidaten? Wann gibt es Ergebnisse?

Zeitgleich zur Stadtratswahl geht es darum, wer die kommenden sechs Jahre Oberbürgermeister ist. Bei der Kommunalwahl in Augsburg gehen 13 Kandidaten ins Rennen. Die folgenden Kandidaten kämpfen bei der OB-Wahl in Augsburg um das beste Ergebnis:

  • Eva Weber (CSU)
  • Martina Wild (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Peter Hummel (Freie Wähler)
  • Andreas Jurca (AfD)
  • Dirk Wurm (SPD)
  • Lars Vollmar (FDP)
  • Claudia Eberle (Pro Augsburg)
  • Frederik Hintermayr (Die Linke)
  • Christian Pettinger (ÖDP)
  • Bruno Marcon (Augsburg in Bürgerhand)
  • Lisa Mc Queen (Die Partei)
  • Roland Wegner (V-Partei³)
  • Anna Tabak (WSA)

Da die Bürgermeisterwahl eine Personenwahl ist, bei der jeder Wähler nur eine Stimme hat, wird das Ergebnis als erstes ausgezählt sein, aller Voraussicht nach bereits am Wahlabend. Die Stimmzettel* der Stadtratswahl hingegen werden anschließend ausgezählt und benötigen auch mehr Zeit. Der Grund: Der Wähler hat jeweils 60 Stimmen (so viele, wie es Sitze im Stadtrat Augsburg gibt), und kann diese 60 Kreuze kumulieren und panaschieren* und so die Reihenfolge der Wahllisten beeinflussen.

Kommunalwahl in Augsburg: Ergebnisse teils erst an folgenden Tagen

Daher werden für den Stadtrat Augsburg wohl erst in den Tagen nach der Kommunalwahl in Bayern die endgültigen Wahlergebnisse vorliegen. Auch die Umfragen aus Augsburg* lassen schon vor der Wahl auf sich warten. An dieser Stelle finden Sie ab dem Wahltag die Ergebnisse zur Kommunalwahl Bayern 2020* über den gesamten Freistaat hinweg. Aktuelle News aus ganz Bayern finden Sie auch in unserer Themen-Übersicht zur Kommunalwahl in Bayern*. Der BR berichtet übrigens live zu Kommunalwahl 2020, alle Programm-Termine und den Livestream finden Sie hier. Für News aus der bayerischen Landeshauptstadt konsultieren Sie unseren München-Ticker

Video: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

frs

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digitalredaktionsnetzwerks.

Kommentare