+
Die Uni Bayreuth.

Stiftung für Oberfrankens Hochschulen

Bayreuth - Die vier Hochschulen Oberfrankens wollen künftig noch enger zusammenarbeiten, um Wissenschaftler und Studenten nach Nordbayern zu locken. Unterstützt werden sollen sie dabei von einer neuen Stiftung.

Derzeit sammelt ein Förderkreis Geld für die Gründung der Wissenschaftsstiftung Oberfranken. Mit im Boot sind auch die Wirtschaftskammern.

Das Werben um Studenten werde in Zukunft zunehmen, sagte Hans F. Trunzer, der zum Vorstand des Kreises gehört, am Dienstag in Bayreuth. Hier wolle die Stiftung den Universitäten Bayreuth und Bamberg sowie den Hochschulen Coburg und Hof unter die Arme greifen. Zudem solle ein Elitecampus für besonders begabte Studenten eingerichtet werden. Auch die Zusammenarbeit mit in Oberfranken angesiedelten Unternehmen solle unterstützt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

59-Jährige stürzt in bayerischen Alpen in den Tod - Angehörige helfen bei der Bergung
Sie wollte sich nur die Schuhe zubinden, doch dabei stürzte sie in den Tod. Die Rettungskräfte konnten der 59-Jährigen am Röthsteig im Steinernen Meer (Landkreis …
59-Jährige stürzt in bayerischen Alpen in den Tod - Angehörige helfen bei der Bergung
Hitzewelle rollt auf Deutschland zu: Das erwartet jetzt den Freistaat 
Die Meteorologen rechnen mit einer langen Hitzeperiode in ganz Deutschland. Auch den Freistaat wird es treffen! Alle aktuellen Wetter-Prognosen im News-Ticker. 
Hitzewelle rollt auf Deutschland zu: Das erwartet jetzt den Freistaat 
Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Die querschnittsgelähmte Frau überquerte gerade einen Zebrastreifen, als sie ein Auto umfuhr. Sie blieb verletzt liegen, das Auto bretterte unerkannt weiter.
Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt
Weil er das Ende eines Staus nicht rechtzeitig bemerkte, ist der Fahrer eines Kleintransporters in Niederbayern tödlich verunglückt.
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt

Kommentare