+
Horrorszenen: der demolierte Ford Galaxy und der Traktor nach dem Crash bei Buchbach (Landkreis Mühldorf).

Vier Leichtverletzte

Stoppschild übersehen: Auto rammt Traktor

  • schließen

Buchbach - Horror-Crash in der Südostbayerischen Idylle: Bei Buchbach (Landkreis Mühldorf) hat eine 42-Jährige in ihrem Ford Galaxy ein Stoppschild missachtet und einen Traktor gerammt.

Anhalten, links-rechts-links schauen und losfahren - so lernt man das schon in Grundschule. Womöglich hätte eine 42-jährige Frau aus Waiblingen (Baden Württemberg) auch so gehandelt, wenn sie das Stoppschild auf der Gemeindeverbindungsstraße von Weinberg (Landkreis Mühldorf) kommend nicht komplett übersehen hätte. Nichtsahnend bog die Mutter also am Dienstagvormittag mit ihrem schwarzen Ford Galaxy in die Kreisstraße MÜ 23 bei Buchbach ein und rammte einen Traktor. "Der Pkw wurde in den Graben geschleudert, der Traktor kippte um", sagt ein Sprecher der Polizei Mühldorf.

Fotostrecke: Auto kollidiert mit Traktor

Stoppschild übersehen: Auto rammt Traktor

Glücklicherweise waren beide Fahrzeug nicht allzu schnell unterwegs, sodass die Beteiligten mit leichten Verletzungen davon kamen - auch wenn die Bilder anderes vermuten lassen. Sowohl die 42-Jährige als auch ihre zwei Kinder mussten aber mit Schürfwunden, Platzwunden und Prellungen ins Krankenhaus. Ebenso der 22-jährige Traktorfahrer aus Buchbach. "Auch er hat ein paar Schürfwunden erlitten und wurde sicherheitshalber ins Krankenhaus gebracht", sagte ein Polizeisprecher. Den Schaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf knapp über 10.000 Euro.

am

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetterwarnungen: Extreme Orkanböen in den Bergen, stürmisch am Alpenrand
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Montag vor Unwettern mit extremen Orkanböen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt.
Unwetterwarnungen: Extreme Orkanböen in den Bergen, stürmisch am Alpenrand
Muslimische Bestattungen in Bayern: Der Ärger um die letzte Ruhe
Die Debatte um eine Lockerung der Sargpflicht ist nicht neu – aber sie kocht immer wieder hoch. Zuletzt vor wenigen Tagen, als die SPD mit einem entsprechenden Antrag …
Muslimische Bestattungen in Bayern: Der Ärger um die letzte Ruhe
Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern
Wegen Glätte und frostigem Wind ist es am Wochenende in Bayern zu zahlreichen Unfällen gekommen. Auf der Zugspitze gab es einen eisigen Rekord.
Winter sorgt für viele Unfälle in Bayern
14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei
Zwei 14-Jährige auf einem Moped haben sich mit der Polizei im oberpfälzischen Amberg eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten hatten das Moped kontrollieren wollen, …
14-Jährige fliehen mit Moped vor Polizei

Kommentare