Beziehungsstreit eskaliert

Betrunkene Frau wirft den Hund ihres Mannes aus dem Fenster

Ein Beziehungsstreit in Straubing endete mit schweren Verletzungen. Allerdings wurde bei der Auseinandersetzung keiner der beiden Kontrahenten verletzt - Leidtragender ist einzig und alleine ein Hund.

Straubing - Eine 32-jährige Frau hat die Hündin ihres Lebensgefährten aus dem Fenster im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Straubing geworfen. Das Tier brach sich dabei die linke Vorderpfote, erlitt Blutergüsse am ganzen Körper und eine schwere Gehirnerschütterung, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau war zur Tatzeit am Samstagabend stark alkoholisiert. Ob sie mit dem Hundehalter gestritten hat, war zunächst nicht geklärt. Zeugen hatten gesehen, dass das Tier aus dem Fenster geworfen wurde, und die Polizei alarmiert. Die Malteser-Hündin kam zu einem Tierarzt, wo sie zunächst bleibt. Ob sie dem Besitzer zurückgegeben wird, ist offen. Erst müsse geprüft werden, ob der Lebensgefährte der Tierquälerin an der Tat beteiligt war, sagte ein Polizeisprecher. Die Frau erwarte eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Ein widerlicher Übergriff hat sich in Niederbayern ereignet. Eine junge Frau wollte einem Mann helfen, der anscheinend eine Panne hatte. Das endete für sie in einem …
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
In Kempten kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund: Überhitzte Heustöcken drohen, sich zu entzünden. 
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Mit steuerlichen Hilfsmaßnahmen soll den Opfern der jüngsten Unwetter aus Bayern geholfen werden. Das ist zumindest der Plan des Finanzministers.
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Rennradler verursacht Unfall und lässt Verletzte einfach liegen
Ein unbeteiligter Rennradler mischte sich am Sonntag unter die Teilnehmer eines Triathlons im Allgäu. Dabei verursachte er einen Unfall - und ließ die Verletzten einfach …
Rennradler verursacht Unfall und lässt Verletzte einfach liegen

Kommentare