DFB bedauert Özil-Rücktritt und weist Anschuldigungen zurück

DFB bedauert Özil-Rücktritt und weist Anschuldigungen zurück
+
Bei IKEA wird gestreikt - auch die Filiale in Eching könnte betroffen sein.

Streik bei IKEA

Eching/München - Im Tarifstreit des bayerischen Einzelhandels plant die Gewerkschaft ver.di für den heutigen Freitag Warnstreiks beim Möbelhaus IKEA.

In Bayern ist unter anderem die Filiale in Eching bei München betroffen. Möglich seien auch Aktionen in weiteren bayerischen IKEA-Geschäften.

Ver.di will eine Tarifbindung für Ikea erreichen. Zurzeit orientiere sich der Möbelhändler bei der Bezahlung zwar an den Flächentarifverträgen, sei daran aber nicht gebunden, sagte ein ver.di-Sprecher.

Auch in anderen Bundesländern hat ver.di zu Arbeitsniederlegungen bei dem schwedischen Möbelhändler aufgerufen, etwa in Baden- Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Im Tarifstreit mit dem Landesverband des Bayerischen Einzelhandels (LBE) fordert ver.di unter anderem 6,5 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten, mindestens aber 135 Euro. Die Arbeitgeber hatten bei der zweiten Verhandlungsrunde Ende Mai eine Lohnerhöhung um 1,5 Prozent zum Dezember vorgeschlagen.

Zudem boten sie eine Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro für das nächste Jahr an sowie eine weitere Lohnerhöhung um 0,5 Prozent zum Januar 2011. Ver.di hatte das Angebot als “eindeutig zu niedrig“ abgelehnt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plötzlich Lotto-Millionär: Mann aus Bayern knackt Jackpot - das ist seine Strategie
Ein Mann aus Bayern hat den Lotto-Jackpot geknackt und kann jetzt knapp sieben Millionen Euro sein Eigen nennen. Das ist seine Strategie.
Plötzlich Lotto-Millionär: Mann aus Bayern knackt Jackpot - das ist seine Strategie
Kaufbeuren: Bürger sagen „Nein“ zu neuer Moschee
In der Stadt Kaufbeuren (Landkreis Ostallgäu) haben die Einwohner bei einem Bürgerentscheid mit fast 60 Prozent den Bau einer Moschee abgelehnt.
Kaufbeuren: Bürger sagen „Nein“ zu neuer Moschee
39-Jährige vergiftet Mann - Weil sie in seine Lebensgefährtin verliebt ist
Sie trafen sich zu einer gemütlichen Cocktailparty. Wenig später stirbt der Lebensgefährte im Krankenhaus - vergiftet. Hat ihn die 39-jährige Freundin seiner …
39-Jährige vergiftet Mann - Weil sie in seine Lebensgefährtin verliebt ist
Nach Angriff auf Ehefrau und Tochter sowie Passanten: Täter immer mit Waffe auf der Flucht
Ein Mann (50) soll in Nürnberg zuerst seine Familie angegriffen und dann Passanten bedroht haben. Danach flüchtete er. Eine großangelegte Fahndung blieb erfolglos.
Nach Angriff auf Ehefrau und Tochter sowie Passanten: Täter immer mit Waffe auf der Flucht

Kommentare