+
Bei IKEA wird gestreikt - auch die Filiale in Eching könnte betroffen sein.

Streik bei IKEA

Eching/München - Im Tarifstreit des bayerischen Einzelhandels plant die Gewerkschaft ver.di für den heutigen Freitag Warnstreiks beim Möbelhaus IKEA.

In Bayern ist unter anderem die Filiale in Eching bei München betroffen. Möglich seien auch Aktionen in weiteren bayerischen IKEA-Geschäften.

Ver.di will eine Tarifbindung für Ikea erreichen. Zurzeit orientiere sich der Möbelhändler bei der Bezahlung zwar an den Flächentarifverträgen, sei daran aber nicht gebunden, sagte ein ver.di-Sprecher.

Auch in anderen Bundesländern hat ver.di zu Arbeitsniederlegungen bei dem schwedischen Möbelhändler aufgerufen, etwa in Baden- Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Im Tarifstreit mit dem Landesverband des Bayerischen Einzelhandels (LBE) fordert ver.di unter anderem 6,5 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten, mindestens aber 135 Euro. Die Arbeitgeber hatten bei der zweiten Verhandlungsrunde Ende Mai eine Lohnerhöhung um 1,5 Prozent zum Dezember vorgeschlagen.

Zudem boten sie eine Einmalzahlung in Höhe von 150 Euro für das nächste Jahr an sowie eine weitere Lohnerhöhung um 0,5 Prozent zum Januar 2011. Ver.di hatte das Angebot als “eindeutig zu niedrig“ abgelehnt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panzerfäuste im Wald gefunden
Mitarbeiter eines Sprengkommandos haben in einem Wald bei Hauzenberg (Landkreis Passau) fünf Panzerfäuste aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.
Panzerfäuste im Wald gefunden
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte

Kommentare