Handfester Streit um Wohnungseinrichtung

Sechs Tage nach Hochzeit: Rabiate Ehefrau verprügelt Gatten

Nürnberg - Nur sechs Tage nach der Hochzeit hat ein Mann in Nürnberg nach einem handfesten Krach Anzeige gegen seine Frau erstattet. Bei einem Streit um die Wohnungseichrichtung setzte die rabiate Frau ihrem Gatten arg zu.

Nach Angaben der Bundespolizei vom Montag waren der 26 Jahre alte US-Bürger und seine zwei Jahre jüngere Frau bei einer Zugfahrt am Samstag über die Wohnungseinrichtung in Streit geraten. Dabei schlug die 24-Jährige ihrem Angetrauten mehrfach derart heftig auf den Kopf, dass dieser leichte Verletzungen erlitt.

In seiner Not suchte der gepeinigte Ehemann nach der Ankunft in Nürnberg die Wache der Bundespolizei auf und erstattete Anzeige gegen seine Frau. Nun wird gegen die 24-Jährige wegen Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Im Bayerischen Wald haben Forscher zwei neue Pilzarten entdeckt. Zum Verzehr sind die neuen Pilzarten allerdings nicht geeignet. 
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Wilde Verfolgungsjagd in Landshut
Um einer Kontrolle zu entkommen, lieferte sich ein 37-Jähriger mit der Polizei eine Verfolgungsjagd. Bei der Festnahme entdeckten sie den Grund für die Flucht. 
Wilde Verfolgungsjagd in Landshut

Kommentare