+
Aktenordner mit Unterlagen zum "Untersuchungsausschuss Labor" stehen am 13.10.2015 in einem Schrank im Sitzungssaal im Bayerischen Landtag in München.

Zeugenaussage im Labor-Ausschuss

Strötz: Kein politischer Einfluss im Fall Schottdorf

München - Einflussnahme habe es nie gegeben, sagte der inzwischen zum Präsidenten des Oberlandesgerichts Nürnberg beförderte frühere Münchner Generalstaatsanwalt Christoph Strötz.

Der frühere Münchner Generalstaatsanwalt Christoph Strötz hat im Untersuchungsausschuss Labor den Vorwurf politischer Einflussnahme im Fall Schottdorf zurückgewiesen. Die habe es nicht gegeben, sagte der inzwischen zum Präsidenten des Oberlandesgerichts Nürnberg beförderte Strötz am Dienstag bei seiner Zeugenaussage im Landtag. Er habe nach seiner Erinnerung niemals mit der damaligen Justizministerin Beate Merk (CSU) über den Fall gesprochen.

Der Untersuchungsausschuss soll aufklären, ob die bayerische Justiz oder die Spitze des Landeskriminalamts in den Jahren 2007 und 2008 groß angelegte Betrugsermittlungen gegen Tausende Ärzte behinderte. Im Zentrum des Falls steht der Augsburger Laborunternehmer Bernd Schottdorf, der der CSU im vergangenen Jahrzehnt mehrfach Geld spendete, unter anderem für den Wahlkampf des damaligen Parteichefs Edmund Stoiber. Mehrere Ermittler des Landeskriminalamts hatten bei ihren Zeugenaussagen in den vergangenen Monaten von politischem Einfluss gesprochen, konnten aber keine Belege für ihre gravierenden Vorwürfe präsentieren.

dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Schock-Fund in Regensburg: Fall nimmt spektakuläre Entwicklung 
In Regensburg hat die Polizei am Mittwoch zunächst einen verletzten Mann im Gebüsch gefunden. Kurz darauf entdeckten sie in einer nahen Wohnung eine tote Frau.
Nach Schock-Fund in Regensburg: Fall nimmt spektakuläre Entwicklung 
Stephanie Gräfin von Pfuel: Bewegender Auftritt nach fürchterlichem Jahr - „Ich weiß, dass mein Sohn..“
Kaffee-Gräfin Stephanie von Pfuel hat ein dramatisches Jahr hinter sich. Jetzt hat sich die Gräfin beim „Audi Generation Award“ mit bewegenden Worten zurückgemeldet.
Stephanie Gräfin von Pfuel: Bewegender Auftritt nach fürchterlichem Jahr - „Ich weiß, dass mein Sohn..“
Beamte halten Auto auf und finden im Kofferraum Furchtbares - Fahrer reagiert teilnahmslos
Beamten kontrollierten einen auffälligen Wagen auf der A73. Im Kofferraum erwartete sie das kalte Grauen. Nun gibt es erstmals Details zu dem spektakulären Fall.
Beamte halten Auto auf und finden im Kofferraum Furchtbares - Fahrer reagiert teilnahmslos
„Habe dummes Zeug erzählt“ - Gottschalk verwundert Fans mit heikler Aussage bei Maischberger
Thomas Gottschalk moderiert regelmäßig seine Radioshow auf Bayern 1. Am ersten Advent hatte er eine dramatische Meldung für die Fans - die nun komplett in anderes Licht …
„Habe dummes Zeug erzählt“ - Gottschalk verwundert Fans mit heikler Aussage bei Maischberger

Kommentare