+
Mitten im Berufsverkehr sind am Freitagmorgen in Augsburg die Ampeln ausgefallen.

Mitten im Berufsverkehr

Stromausfall macht Augsburg Ampel-frei

Mitten im Berufsverkehr sind am Freitagmorgen in Augsburg die Ampeln ausgefallen.

Augsburg - Rund zweihundert der insgesamt knapp 320 Anlagen der Stadt gaben laut einem Mitarbeiter des Tiefbauamtes kein Lichtsignal mehr von sich. Grund war ein kurzzeitiger Stromausfall von einer halben Sekunde. Danach fuhren einige Anlagen automatisch wieder hoch, ältere mussten von Hand in Betrieb genommen werden. Über mehrere Stunden waren Mitarbeiter der Stadt dafür im Einsatz.

Ein Verkehrschaos blieb allerdings aus. Die Polizei regelte an einigen Kreuzungen den Verkehr. Die Zahl der Unfälle sei während des Ausnahmezustands nicht merklich gestiegen, sagte eine Sprecherin der Polizei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Vor rund einem Jahr gehörte Linus Förster noch zu den führenden Köpfen der SPD in Bayern - nun droht ihm wegen mehrerer mutmaßlichen Sexualverbrechen eine langjährige …
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Weil ein Mitarbeiter das Tor einer Schleuse deutlich zu früh schloss, entstand womöglich ein immenser Schaden an einem Schiffsrumpf.  
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor

Kommentare