+
Feuerinferno erhellt die Nacht - auf einem Firmengelände in Oberfranken brannten in der Nacht auf Sonntag fünf Lkw.

Rätselhafter Brand in der Nacht auf Sonntag

Meterhohe Flammen: Fünf Lkw brennen auf Firmengelände - Ursache unklar

Ein spektakulärer Brand in Nordbayern gibt der Polizei Rätsel auf. Gleich fünf Lkw brannten in der Nacht auf Sonntag aus - der Sachschaden geht in die Hunderttausende.

Strullendorf - Bei einem Feuer auf einem Firmengelände in Strullendorf (Landkreis Bamberg) ist ein Schaden von rund 800.000 Euro entstanden. Fünf Lastwagen brannten in der Nacht zum Sonntag, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Unbestätigten Informationen der Agentur News5 zufolge standen die Lkw nicht etwa nebeneinander, sondern an drei verschiedenen Stellen auf dem Gelände. Einsatzkräfte löschten die Flammen in den frühen Morgenstunden. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Im schwäbischen Dillingen ist die Polizei einen Schritt weiter: Dort haben die Ermittler vergangene Woche einen Brandstifter auf frischer Tat ertappt.


Ein schrecklicher Unfall hat sich bei Landau an der Isar (Landkreis Dingolfing-Landau) auf der B20 ereignet. Eine Autofahrerin starb. Mehrere Menschen wurden schwerverletzt.

dpa/fn

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Unfall auf A8: 21-Jähriger von Auto erfasst und stirbt
Ein schlimmer Unfall hat sich in der Nacht auf Sonntag (16. Februar) auf der A8 ereignet. Ein Mann wurde frontal von einem Auto erfasst und starb.
Schlimmer Unfall auf A8: 21-Jähriger von Auto erfasst und stirbt
„Aktenzeichen XY“ (ZDF): Wer kennt diesen toten Wanderer? Grusel-Bild von Leiche wird veröffentlicht
Das Foto eines abgestürzten Wanderers am Grünstein wurde in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...unbekannt“ gezeigt. Wer kennt den Toten?
„Aktenzeichen XY“ (ZDF): Wer kennt diesen toten Wanderer? Grusel-Bild von Leiche wird veröffentlicht
Nach Orkantief Sabine: Temperatur-Hammer am Wochenende - Neues Extrem kommt nach Bayern
Nach Chaos durch Orkantief Sabine steht in Bayern nun ein neues, ganz anderes Wetter-Extrem an. Für Februar ist diese Vorhersage für das Wochenende sehr ungewöhnlich. 
Nach Orkantief Sabine: Temperatur-Hammer am Wochenende - Neues Extrem kommt nach Bayern
Situation im ICE eskaliert komplett: Frau verliert wegen kleiner Kinder die Nerven
Von einem Mädchen (8) und seiner vierjährigen Schwester war eine ältere Frau (64) auf einer Zugfahrt nach Würzburg dermaßen genervt, dass sogar die Polizei gerufen wurde.
Situation im ICE eskaliert komplett: Frau verliert wegen kleiner Kinder die Nerven

Kommentare