Große Erwartungen

Berufseinsteiger sehen beste Chancen in Bayern

München - Gute Stimmung unter den Berufseinsteigern in Bayern: Sie sehen im Freistaat beste Zukunftschancen für sich.

Die Chancen für den Berufsstart sind aus Sicht von Studenten in keinem anderen Bundesland so gut wie in Bayern. In einer Umfrage unter 4300 Studenten nannten 62 Prozent den Freistaat als hervorragendes Pflaster für den Berufseinstieg, teilte das Beratungsunternehmen Ernst & Young am Dienstag in Stuttgart mit. Danach folgten mit weitem Abstand Baden-Württemberg mit 44 und Nordrhein-Westfalen mit 33 Prozent. Auch im Vergleich der Städte machte Bayern das Rennen: München landete klar vor Frankfurt, Berlin und Hamburg.

Die höchste Einstiegsgehälter versprechen sich die Studenten allerdings in Baden-Württemberg mit 38 600 Euro pro Jahr. In Bayern liegen die Erwartungen mit 36 200 Euro etwas niedriger. Für strukturschwache Regionen wird es laut der Erhebung immer schwieriger, Berufsanfänger anzulocken: Nur jeweils jeder fünfzigste Student sieht für sich gute Perspektiven in Brandenburg, Schleswig-Holstein oder Mecklenburg-Vorpommern. Bremen und das Saarland hält sogar bloß jeder Hundertste für besonders attraktiv.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Tragischer Unfall auf der Autobahn 3 bei Würzburg: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende ein Staus - und kam bei der folgenden Kollision ums Leben.
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
Die Tierschutzorganisation Animals United verbreitet seit Dienstagmittag Bilder, die katastrophale Zustände auf einem Bauernhof in Oettingen dokumentieren sollen. Auch …
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin

Kommentare