1 von 110
Das Tief "Niklas" hat starken Sturm nach Bayern gebracht. Hier sehen Sie die Wetter-Fotos aus dem Freistaat.
2 von 110
Hier werden Passanten von einer Böe erfasst und umgeworfen.
3 von 110
Die beiden Bilder entstanden in München.
4 von 110
Während andere Bundesligisten ihre Trainingseinheiten verschoben, führte der FC Bayern seine durch. Der Zaun wackelte, sonst ging alles glatt.
5 von 110
Bei 1860 wurde ein Schiedsrichterstuhl über die Bande geweht.
6 von 110
Das Nachmittagstraining der Löwen wurde abgesagt.
Baum Gleis S6 Starnberg
7 von 110
In Starnberg ist ein Baum auf die Gleise der S6 gestürzt: Auch die Bahn hatte in Bayern mit dem Sturmtief zu kämpfen.
Sturm Niklas Donnersbergerbrücke
8 von 110
Die Polizei sperrte wegen der Sturmböen an der Donnersbergerbrücke sogar den Mittleren Ring.

Sturmtief hat Freistaat im Griff

Hier werden Münchner vom Wind umgeworfen: Wetter-Fotos aus Bayern

München - Niklas hält den Freistaat auf Trab, am Dienstag gab es jede Menge Einsätze wegen des Sturmtiefs: die Bilder aus dem Freistaat.

Meistgesehene Fotostrecken

Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
Fehlende Ortskenntnisse wurden einem Bergsteiger am Sonntag am Watzmann zum Verhängnis: Nachdem er sich mehrfach verstiegen hatte, war der Mann am Ende seiner Kräfte.
Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Eigentlich wollte die 22-jährige Studentin aus Bayreuth sich im Trebgastsee (Lkr. Kulmbach) am Mittwochnachmittag aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen nur etwas …
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Fotogalerie: Bergsteiger am Rettungstau von Watzmann-Mittelspitze gerettet
Fotogalerie: Bergsteiger am Rettungstau von Watzmann-Mittelspitze gerettet
Wind entfacht Waldbrand am Schwarzenberg neu - Großeinsatz geht am Sonntag weiter
Der Wind hat den Waldbrand am Schwarzenberg in Oberaudorf neu entfacht - der Großeinsatz geht am Sonntag weiter. Die Bilder der Löscharbeiten.
Wind entfacht Waldbrand am Schwarzenberg neu - Großeinsatz geht am Sonntag weiter