300 Polizeieinsätze

Sturmtief „Thomas“ entwurzelt dutzende Bäume

München - Tief „Thomas“ ist in der Nacht zum Freitag mit heftigen Sturmböen über den Freistaat hinweggezogen. Vor allem in Franken und in der Oberpfalz verzeichnete die Polizei insgesamt knapp 300 Einsätze.

Umgestürzte Bäume und verwehte Baustellenzäune sorgten für Verkehrsbehinderungen. Auch für Freitag sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) weitere Sturmböen von bis zu 85 Stundenkilometern vorher. In den Bergen könnten die Böen bei bis zu 110 Stundenkilometern sogar erneut orkanartig ausfallen. Zudem sei in höheren Lagen mit Schneefall und Glätte zu rechnen.

Im mittelfränkischen Cadolzburg (Landkreis Fürth) stürzte nach Polizeiangaben ein Baum auf eine Stromleitung, so dass in einem Ortsteil für mehrere Stunden der Strom ausfiel. Im oberpfälzischen Schwandorf riss der Sturm das Dach eines Trafohäuschens herunter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Dem Vaquita-Delfin droht die Ausrottung - deshalb wirbt der Tiergarten Nürnberg um Unterstützung für eine internationale Rettungsaktion für die Meeressäuger.
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 

Kommentare