Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 
+
Demolierte Autos und Landmaschinen stehen nach dem Sturzbach auf dem Bauernhof in Paßmühle.

Starke Unwetter in Unterfranken

Sturzbach verwüstet Bauernhof

Breitbrunn/Ebelsbach - Starke Unwetter haben am Sonntagabend Schäden in Unterfranken verursacht. Ein Sturzbach hat ein landwirtschaftliches Anwesen geflutet und enormen Schaden angerichtet.

Wie die Polizei mitteilte, ergossen sich ein rund anderthalb Meter hoher Sturzbach und zahlreiche Geröllbrocken über ein landwirtschaftliches Anwesen in Ebelsbach (Landkreis Haßberge). Fünf Autos sowie landwirtschaftliche Maschinen wurden beschädigt. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 150 000 Euro.

Schlamm und Geröll wurden auch auf eine darunter gelegene Kreisstraße gespült, die voraussichtlich eine Woche lang gesperrt bleiben muss. Mit Sandsäcken versuchten Feuerwehr und Technisches Hilfswerk, Häuser der nahe gelegenen Ortschaft zu schützen. Der Einsatz sollte noch die ganze Nacht andauern.

Sturzbach verwüstet Bauernhof in Unterfranken

Sturzbach verwüstet Bauernhof in Unterfranken

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schleuser angeklagt: Wegen ihnen sind mindestens sechs Kinder ertrunken
Drei mutmaßliche Schleuser müssen sich seit Dienstag vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Sie sollen mindestens sechs Kinder auf dem Gewissen haben.
Schleuser angeklagt: Wegen ihnen sind mindestens sechs Kinder ertrunken
Reifinger Weiher: 30-Jähriger ertrinkt nach Sprung ins kalte Wasser
Ohne sich abzufrischen ist ein 30-Jähriger am Montag in den Reifinger Weiher gesprungen - und bezahlte dafür mit seinem Leben. Taucher konnten den jungen Mann nur noch …
Reifinger Weiher: 30-Jähriger ertrinkt nach Sprung ins kalte Wasser
Vorwürfe gegen Gebirgsjäger in Bad Reichenhall: Ermittlungen eingestellt
Im März waren die Gebirgsjäger in Bad Reichenhall in die Schlagzeilen geraten: Sexuelle Belästigung, Volksverhetzung und Tierquälerei standen im Raum. Jetzt wurden die …
Vorwürfe gegen Gebirgsjäger in Bad Reichenhall: Ermittlungen eingestellt
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Um die Funktionsfähigkeit des Warnsystems zu prüfen, werden am kommenden Mittwoch in vielen Teilen Bayerns wieder die Sirenen heulen. 
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen

Kommentare