+
Zu einem tragischen Unfall mit einem Traktor kam es in Unterfranken. (Symbolbild)

Rettungshubschrauber im Einsatz

Mann muss von seinem Traktor abspringen - dann folgt die Tragödie

Von seinem eigenen Traktor wurde ein Mann in Unterfranken am Sonntag überrollt und schwer verletzt. 

Sulzbach am Main - In Unterfranken ist ein Mann von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt worden. Der 57-Jährige sei mit dem Traktor in Sulzbach am Main (Landkreis Miltenberg) auf einem abschüssigen Schotterweg gefahren, als beim Bremsen die Räder blockierten und die Maschine rückwärts in Richtung eines Abhangs rutschte, teilte die Polizei am Sonntag mit. 

Mann springt von Traktor und wird überrollt

Aus Angst, den Abhang hinunterzustürzen, sprang der Mann am Samstag von seinem Traktor. Den Angaben zufolge landete er dabei so unglücklich, dass das Fahrzeug ihn überrollte. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der Traktor kam nach einigen Metern zum Stehen.

Zu einem anderen Unfall mit einem Traktor ist es am Samstag im Allgäu gekommen. Dort stürzte ein Landwirt einen Hang hinab und wurde schwer verletzt. Eine Frau kam nahe Passau ums Leben, als sie eine Straße überqueren wollte. Und im Landkreis Bad Kissingen starb ein Motorradfahrer.

dpa

Meistgelesene Artikel

„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
In sozialen Medien sorgt ein Wahlplakat zur Kommunalwahl für Aufsehen. Die Junge Union wollte einen „Eyecatcher erzeugen“ - und kassierte stattdessen einen Shitstorm.
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Nach einem langen Kampf ist der siebenjährige Rene in der Silvesternacht gestorben. Er hatte vergeblich auf ein Spenderherz gehofft. Jetzt wurde der Junge beerdigt.
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Ford und Lkw rasen auf Brücke frontal ineinander - Frau stirbt
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstag (23. Januar) in Burghausen: Ein Auto und ein Lkw krachten frontal ineinander - eine Frau starb bei dem Unfall.
Ford und Lkw rasen auf Brücke frontal ineinander - Frau stirbt
Nach Brandserie vor einem Jahr: Flammen schlagen aus Hochhaus - 54 Menschen müssen evakuiert werden
Vor einem Jahr brannte es in einem Wohnhaus im Memmelsdorfer Stadtteil Lichteneiche. Die Verdächtige ist auf freiem Fuß. Jetzt brannte es erneut - im Nachbargebäude.
Nach Brandserie vor einem Jahr: Flammen schlagen aus Hochhaus - 54 Menschen müssen evakuiert werden

Kommentare