+
Aus einem umgekippten Tanklaster sind am Dienstagnachmittag auf der B15 bei Schierling (Kreis Regensburg) mehrere hundert Liter Heizöl ausgelaufen.

Unfall auf der B15

Tanklaster umgekippt: Hunderte Liter Heizöl laufen aus

Schierling - Mehrere hundert Liter Heizöl sind am Dienstagnachmittag nach einem Unfall bei Schierling (Kreis Regensburg) ausgelaufen. Ein Tanklaster war eine Böschung  hinabgekippt.

Am Dienstagnachmittag gegen 15.55 Uhr, kam es laut Polizei auf der B15, nahe der Gemeinde Schierling (Kreis Regensburg), zu einem Verkehrsunfall. Ein mit Heizöl beladener Tanklastzug mit Anhänger (laut Polizeiinformationen war er mit etwa 32.000 Litern Heizöl beladen) kam aus noch ungeklärter Ursache und ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Straße ab und kippte eine Böschung hinab.

Der 27-jährige Fahrer des Tanklasters kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Sowohl aus dem Lkw, als auch aus dem Anhänger, trat eine noch nicht genau bekannte Menge an Heizöl aus. Zur Bergung des Lkw und zur Sicherung der Unfallstellen waren Feuerwehren aus Schierling, Neutraubling, Regensburg und Pentling vor Ort. Zudem kam der Gefahrguttrupp des Polizeipräsidiums Oberpfalz, ein Mitarbeiter des Landratsamt Regensburg und das Wasserwirtschaftsamts zur Unterstützung.

Bilder: Tanklastzug auf der B15 umgekippt

Aus dem schwer beschädigten Tank dürften laut Informationen vor Ort wenigstens mehrere hundert Liter Heizöl ausgelaufen und ins Erdreich gesickert sein. Bevor der Restinhalt in Ersatzfahrzeuge umgepumpt werden konnte, nahmen die Feuerwehren größere Mengen Öl in entsprechenden Auffangbehältern auf.

Der Straßengraben, über dem der Lastzug umgestürzt war, wurde mit provisorischen Ölsperren gesichert. Die umfangreichen Bergungsarbeiten dauerten bis gegen Mitternacht; damit war die B 15 ca. acht Stunden komplett gesperrt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 170.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stammzellen-Spender gesucht: Baby Mattheo hofft auf ein Wunder
Es ist einfach herzzerreißend! Mattheo ist erst neun Wochen alt, doch sehr krank. Seine einzige Chance ist eine Stammzellenspende.   
Stammzellen-Spender gesucht: Baby Mattheo hofft auf ein Wunder
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Tragischer Unfall auf der Autobahn 3 bei Würzburg: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende ein Staus - und kam bei der folgenden Kollision ums Leben.
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne

Kommentare