1 von 14
Unterwasser-Aufnahmen vom Einsatz im Chiemsee: Taucher bergen gesunkenes Segelboot.
2 von 14
Unterwasser-Aufnahmen vom Einsatz im Chiemsee: Taucher bergen gesunkenes Segelboot.
3 von 14
Unterwasser-Aufnahmen vom Einsatz im Chiemsee: Taucher bergen gesunkenes Segelboot.
4 von 14
Unterwasser-Aufnahmen vom Einsatz im Chiemsee: Taucher bergen gesunkenes Segelboot.
5 von 14
Einsatzkräfte bringen Teile des versunkenen Segelbootes an die Oberfläche.
Alt
6 von 14
Absprache des weiteren Einsatzverlaufs im Chiemsee mit den Tauchern.
7 von 14
Eine Bergeplattform musste eingerichtet werden, um das havarierte Segelboot aus dem See  zu bergen.
8 von 14
Eine Bergeplattform musste eingerichtet werden, um das havarierte Segelboot aus dem See  zu bergen.

Taucher bergen gesunkenes Segelboot im Chiemsee

Bei stürmischem Wind und hohem Wellengang ist ein  Segelboot am Donnerstag bei Breitbrunn im Chiemsee gesunken. Ein Schlauchbootfahrer rettete die Besatzung, zwei 46 und 47 Jahre alte Urlauber, aus dem 16 Grad kalten See. Sehen Sie spektakuläre Unterwasser-Bilder vom Taucher-Einsatz zur Bergung des gesunkenen Bootes.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Großeinsatz: Spezialtrupp bekämpft Brand in Kunstdüngerhalle
In Pfeffenhausen sorgte Kunstdünger für einen Großeinsatz. Trotz Brand durfte kein Löschwasser eingesetzt werden. 
Großeinsatz: Spezialtrupp bekämpft Brand in Kunstdüngerhalle
Das Bergfest! Halbzeit beim Bohren des Brenner-Basis-Tunnels
Ein Projekt der Superlative: der Brenner Basis Tunnel (BBT). Nach Fertigstellung 2026 wird er mit 64 Kilometern der längste Tunnel der Welt sein. Jetzt ist Halbzeit.
Das Bergfest! Halbzeit beim Bohren des Brenner-Basis-Tunnels
Autowerkstatt in Feldkirchen brennt lichterloh
Am Dienstag brannte in Feldkirchen (Berchtesgadener Land) eine Autowerkstatt lichterloh. Ein Großaufgebot der regionalen Feuerwehr ist vor Ort.
Autowerkstatt in Feldkirchen brennt lichterloh
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden
Das Unwetter am Freitag verursachte viele Schäden in Bayern. Wie schlimm es in manchen Landkreisen ist, zeigt unsere Fotostrecke. 
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden

Kommentare