+
Ohne ihr Festnetztelefon auskommen mussten am Wochenende viele Haushalte in der Oberpfalz.

In der Oberpfalz

Tausende Haushalte ohne Telefon, TV und Internet

Weiden - Internet, Kabelfernsehen und Festnetztelefon: Nichts mehr davon ging am Wochenende bei tausenden Haushalten in der Oberpfalz. Schuld am Ausfall waren Bohrungen in Weiden.

Tausende Haushalte in der Oberpfalz mussten am Wochenende ohne Kabelfernsehen, Internet und Festnetztelefon auskommen. Grund war ein Kabelschaden nach Bohrungen in Weiden. Die Störung sei seit Sonntagabend behoben, sagte ein Telekomsprecher am Montag. Er bestätigte einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung „Der Neue Tag“.

Demnach waren bei Bohrungsarbeiten Glasfaser- und Kupferleitungen der Telekom an zwei Stellen durchtrennt worden. Betroffen waren zahlreiche Haushalte in Weiden sowie in den Landkreisen Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth. Der Telekomsprecher betonte, dass eine Fremdfirma den Schaden verursacht habe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Drei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Fahranfänger in Pfeffenhausen bei Landshut verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Immer noch Unwetterwarnungen für Teile Bayerns: Orkanböen von über 140 Stundenkilometer
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Montag vor Unwettern mit extremen Orkanböen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt.
Immer noch Unwetterwarnungen für Teile Bayerns: Orkanböen von über 140 Stundenkilometer
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Mehr als fünf Stunden lang, soll er seine Frau geschlagen und gequält haben. Als er schließlich den Notarzt rief, war es bereits zu spät. Nun wurde der Mann verurteilt. 
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Wagen kracht gegen Baum - Feuerwehrler müssen toten Kameraden bergen
Tragischer Unfall nahe Manching: Am Montag ist ein 42-Jähriger mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht. Die herbeigerufene Feuerwehr erkannte den Fahrer sofort.
Wagen kracht gegen Baum - Feuerwehrler müssen toten Kameraden bergen

Kommentare