+
Umgestürzte Bäume liegen am Dienstag (07.12.2010) auf der Bundesstraße 16 nahe Roding (Oberpfalz).

Tauwetter sorgt für Verkehrsprobleme

Bayreuth - Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und überflutete Keller haben am Mittwoch vor allem in Oberfranken Polizei und Feuerwehr beschäftigt. Zahlreiche Straßen waren blockiert.

“Betroffen sind vor allem kleine Gemeindestraßen und Nebenstraßen im Fichtelgebirge und in der Fränkischen Schweiz, wo die Bäume dicht an der Straße stehen“, sagte Polizeisprecher Herbert Gröschel in Bayreuth.

So schön ist der Winter in Bayern

So schön ist heuer der Winter in Bayern

Am späten Vormittag seien die Aufräumarbeiten weitgehend beendet gewesen. “Es besteht aber weiterhin die Gefahr, dass Äste wegen des schweren Schnees brechen“, warnte Gröschel. Der nasse und schwere Schnee werde zudem zur Belastungsprobe für Hallendächer. An der Grund- und Mittelschule Freudenberg im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach fiel der Unterricht wegen umgestürzter Bäume und abgebrochener Äste aus.

Im Straßenverkehr gab es in Oberfranken während der Nacht und am Morgen mehrere Unfälle, die jedoch überwiegend glimpflich verliefen. In Schwaben und Mittelfranken meldetet das Landesamt für Umwelt in Augsburg aufgrund der Schneeschmelze Hochwasser. Betroffen waren vor allem die Zuflüsse zur Regnitz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare