Notruf funktioniert aber

Mehrere Polizeiwachen über direkte Rufnummern nicht erreichbar

Wegen einer technischen Störung sind am Samstag mehrere Polizeidienststellen in Bayern seit Samstagvormittag über ihre reguläre Rufnummer nicht erreichbar.

München - Die Notrufnummer 110 funktioniere aber, teilte das Landeskriminalamt mitteilte. Grund für den Telefonausfall sei eine technische Störung. Betroffen seien etwa die Polizeipräsidien in Niederbayern, Oberfranken und Unterfranken. Unklar ist den Angaben zufolge, wie lange die Störung anhalten wird.

Bei bayerischen Polizeiinspektionen kommt es wieder zu großflächigen Telefonausfällen. Verantwortlich dafür ist Vodafone. Die Dauer der Störung ist unklar.

Einen dramatischen Polizeieinsatz gab es im Landkreis Altötting: Dort musste eine ausgebüxte Kuh erschossen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Marcus Führer

Meistgelesene Artikel

Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
Im Landkreis Traunstein kam es am Donnerstagmorgen (23. Januar) zu einem schweren Unfall. Ein Schulbus kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt - „Das eingetreten, wovor wir gewarnt haben“
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
In sozialen Medien sorgt ein Wahlplakat zur Kommunalwahl für Aufsehen. Die Junge Union wollte einen „Eyecatcher erzeugen“ - und kassierte stattdessen einen Shitstorm.
„Frauenförderung bei der JU“? CSU-Nachwuchs kassiert Shitstorm für Plakat - und gibt sich kleinlaut
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Nach einem langen Kampf ist der siebenjährige Rene in der Silvesternacht gestorben. Er hatte vergeblich auf ein Spenderherz gehofft. Jetzt wurde der Junge beerdigt.
Junge (7) wartete vergeblich auf ein Spenderherz - Trauerfeier besonders emotional
Ford und Lkw rasen auf Brücke frontal ineinander - Frau stirbt
Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstag (23. Januar) in Burghausen: Ein Auto und ein Lkw krachten frontal ineinander - eine Frau starb bei dem Unfall.
Ford und Lkw rasen auf Brücke frontal ineinander - Frau stirbt

Kommentare