1. Startseite
  2. Bayern

Auto kracht in VW Bus von Sport-Verein: Fünf Kinder und Fahrerin im Krankenhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zwischen Teisendorf und Waging kam es zum Unfall.
Zwischen Teisendorf und Waging kam es zum Unfall. © FDL/Brekl

Am Sonntag sind bei einem Unfall zwischen Waging und Teisendorf sechs Menschen verletzt worden - darunter fünf Kinder.

Teisendorf - Am Sonntag hat sich zwischen Teisendorf und Waging ein schwerer Unfall ereignet, bei dem nach ersten Informationen fünf Kinder und eine Frau verletzt worden sind.

Gegen 17 Uhr war die Fahrerin mit einem VW Bus auf der BGL 12 unterwegs. An Bord hatte sie mehrere Kinder des TSV Waging. Die Gruppe war auf dem Rückweg nach Waging, als es zu dem folgenschweren Unfall kam. 

Unfall bei Teisendorf: VW kracht in VW Bus - Sechs Verletzte

Nach ersten Informationen soll bei der Einmündung aus Holzhausen ein Wagen in Richtung Teisendorf auf die Straße links eingebogen sein. Höchstwahrscheinlich hatte der Fahrer des Wagens den VW Bus der Sportgruppe übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Kinder erlitten nach Angaben der Polizei einen Schock und wurden ins Krankenhaus gebracht, die Fahrerin des VW-Busses verletzte sich leicht an der Hand. Der Fahrer des anderen Autos sowie seine Frau und seine Enkelin blieben unverletzt

Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Zu einem tödlichen Unfall kam es unterdessen nahe Passau. Eine Fußgängerin hatte eine Straße überqueren wollen - doch dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Die Frau starb vor den Augen ihres Mannes.

mes

Auch interessant

Kommentare