Tempolimit ignoriert

Raser überholt auf Autobahn sogar die Polizei

Münchberg - Ein 57 Jahre alter Mann hat auf der Autobahn 9 bei Münchberg (Landkreis Hof) viel zu schnell unterwegs - und hat dabei sogar einen Streifenwagen der Polizei überholt.

Die Beamten folgten dem Wagen und prüften dabei die Geschwindigkeit: Der Mann aus Mittelfranken war demnach am Sonntagabend mit mehr als 150 Stundenkilometern unterwegs - erlaubt war auf dem Autobahnabschnitt gerade einmal Tempo 80. Wie die Verkehrspolizei in Hof am Montag weiter mitteilte, muss der 57-Jährige damit rechnen, dass das nun fällige Bußgeld wegen Vorsatzes deutlich erhöht wird.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrfamilienhaus in Rosenheim in Flammen - hoher Schaden
Rosenheim - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Rosenheimer Innenstadt ist in der Nacht zum Samstag hoher Sachschaden entstanden.
Mehrfamilienhaus in Rosenheim in Flammen - hoher Schaden
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Regensburger Alt-OB
Regensburg - Die Regensburger Korruptions-Affäre weitet sich aus: Neben OB Wolbergs ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen seinen Vorgänger Schaidinger. Der …
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Regensburger Alt-OB
Kommentar: Schaidingers Erbe
Regensburg - Für Beschuldigte gilt die Unschuldsvermutung. Im Fall des offenbar tief in der Regensburger Korruptionsaffäre steckenden Hans Schaidinger fällt das echt …
Kommentar: Schaidingers Erbe
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt
Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch vermisst.
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Kommentare