+
Ein Angler ist aus seinem Ruderboot gefallen und wurde lebensbedrohlich verletzt. (Symbolbild)

Großeinsatz im Kreis Traunstein

Angler fällt aus Ruderboot - Taucher bergen Mann aus Wasser - jetzt gibt es traurige Gewissheit

Bei einem Angelausflug im Landkreis Traunstein ist ein Mann aus einem Ruderboot gefallen. Taucher konnten den Mann im See finden. Jetzt gibt es traurige Gewissheit.

Update vom 27. Juni 2019: Jetzt gibt es leider traurige Gewissheit: Der 31-jährige Angler, der am Sonntag von einem Ruderboot aus ins Wasser gefallen war, ist am Mittwoch im Krankenhaus gestorben. Die Todesursache wird jetzt von der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein ermittelt. Ein Fremdverschulden wird seitens der Ermittler ausgeschlossen. 

31-jähriger Angler ist aus dem Ruderboot in den Tachinger See gefallen

Originalmeldung vom 23. Juni 2019: Tettenhausen - Ein Angler sei aus seinem Ruderboot in den Tachinger See gefallen - diese Meldung erhielt die Polizei am Sonntagvormittag per Notruf. Der Mann sei seitdem nicht mehr auffindbar. Sofort wurde ein Wasserrettungseinsatz am Tachinger See im Landkreis Traunstein eingeleitet. Zwei Angler hatten den Notruf abgesetzt, wie chiemgau24* berichtet. 

Angler fällt aus Ruderboot in See und wird lebensbedrohlich verletzt

Neben verschiedenen Wasserwachten sowie Feuerwehren war zudem ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der 31-jährige Angler konnte von der Tauchergruppe der DLRG Traunstein im See gefunden und ans Ufer gebracht werden. Wie chiemgau24.de* berichtet, wurde der Mann in sechs Metern Tiefe gesichtet.

Der Mann aus Waging wurde laut Mitteilung der Polizei lebensbedrohlich verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

mm/tz

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Der Fahrer eines Audi R8 hat auf der A9 bei Ingolstadt einen schweren Unfall verursacht. Der Unbekannte ist auf der Flucht. Schlimmer Unfall mit tragischem Ausgang: Ein kleiner Bub ist am Sonntag gestorben, nachdem er am Vortag von einem Auto überrollt worden war.

Meistgelesene Artikel

Zwei Jugendliche von S-Bahn getötet: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Zwei Jugendliche wurden in Nürnberg durch eine S-Bahn getötet. Bei einem Streit mit anderen Jugendlichen waren sie in die Gleise gestürzt. Jetzt wurde Anklage erhoben.
Zwei Jugendliche von S-Bahn getötet: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Tramperin Sophia ermordet: Angeklagter macht sie für Attacke verantwortlich
Sophia L. wollte von Leipzig nach Nürnberg trampen, um dann weiter zu ihrer Familie zu fahren und kam nie an. Sie wurde ermordet. Zum Prozessauftakt gestand der …
Tramperin Sophia ermordet: Angeklagter macht sie für Attacke verantwortlich
Unglück beim Open Beatz Festival: Mann (31) fällt aus Riesenrad und stirbt - neue Details
Tragisches Unglück beim Open Beatz Festival in Herzogenaurach. Ein Mann stürzte aus einem Riesenrad - er ist mittlerweile gestorben. Die Polizei nennt neue Details.
Unglück beim Open Beatz Festival: Mann (31) fällt aus Riesenrad und stirbt - neue Details
Hitze-Hammer in Bayern - hier werden Temperaturen von 38 Grad erreicht
Es wird wieder heiß in Bayern: Zu Beginn der Woche bringen warme Winde aus Nordafrika eine Hitzewelle nach Europa. Mancherorts steigen die Temperaturen auf bis zu 38 …
Hitze-Hammer in Bayern - hier werden Temperaturen von 38 Grad erreicht

Kommentare