Aufregung im Wellnessbereich

Therme Bad Füssing: Millionenschaden bei Saunabrand

Bad Füssing - Feuer und Aufregung statt Aufguss und Entspannung: Ein Brand hat in einer Therme im niederbayerischen Bad Füssing mehrere Saunen stark beschädigt.

Ersten Schätzungen zufolge sei ein Schaden in Millionenhöhe entstanden, meldete die Polizei am Sonntag. Gäste waren bei dem Feuer am Vormittag nicht zu Schaden gekommen, ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Erste Erkenntnisse der Polizei deuteten auf einen technischen Defekt als Ursache für den Brand hin.

Die Flammen waren in der Anheizphase einer Sauna gegen 11.00 Uhr ausgebrochen und hatten auch die fünf weiteren Saunen erheblich beschädigt. Die Besucher mussten den Bereich wegen starker Rauchentwicklung verlassen, in den anderen Teilen der Therme ging der Badebetrieb wie gewohnt weiter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt
Ein Radfahrer ist in Regensburg mit einem Sattelzug zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Der Mann starb noch am Unfallort.  Der genaue Unfallhergang ist bislang …
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt

Kommentare