+
Gleich zwei Pizzen genehmigte sich der offenbar hungrige Einbrecher. 

Kurioses Verbrechen 

Einbrecher backt sich zwei Pizzen - macht vollgefressen aber einen Fehler

Ein Unbekannter ist in Oberfranken in eine geschlossene Gaststätte eingedrungen.

Thierstein - Dort hat er sich zwei Pizzen gebacken, einen Kaffee gemacht und einen Cognac getrunken. Danach suchte der Täter durch ein Fenster das Weite, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Aufgeflogen war das Ganze am Donnerstagabend während einer Theaterprobe in Thierstein (Landkreis Wunsiedel). Anwesende bemerkten Essensgeruch und wurden stutzig, weil die Gaststätte im selben Gebäude zur Zeit Urlaub hat. Die Zeugen sahen sich im Lokal um und riefen die Polizei. 

Die hat vielleicht schon einen Hinweis auf den Einbrecher: Der Mann habe wohl in Hektik ein Fahrrad stehengelassen. Möglicherweise wäre ihm radeln mit seinem vollen Magen zu anstrengend gewesen? 

Auch dieser Fall ist kurios: Als eine Frau aus Oberhausen von einem Auslandsaufenthalt in ihre Wohnung zurückkommen wollte, wohnten plötzlich andere Menschen in ihrem Zuhause.

mag/dpa

Meistgelesene Artikel

Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Die Stadt Hannover führt eine geschlechtergerechte Amtssprache ein – inklusive umstrittenem Genderstern *. Auch Augsburg erlässt ein Regelwerk, allerdings ohne *. Die …
Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt
Nach dem Besuch von Verkehrsminister Scheuer in Rosenheim überwiegt vor Ort die Enttäuschung. Aus Österreich kommt hingegen Lob für das Bekenntnis des Ministers zum …
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt

Kommentare