+
Bernhard, ein Australian-Sheperd-Mischling, konnte in Rumänien in letzter Sekunde aus einem Tötungslager gerettet werden.

Tiere suchen ein Zuhause: Bernhard entkam dem Tod

München - Bernhard konnte aus einer rumänischen Tötungsstation gerettet werden. Albert wurde schon als Welpe ausgesetzt. In Tierheimen rund um München warten Hund, Katz und Co. auf liebevolle Besitzer.

Bernhard ist erst ein Jahr alt und schon durch die Hölle gegangen. In einem rumänischen Tötungslager erlebte er unvorstellbare Grausamkeit, bevor er in letzter Sekunde gerettet werden konnte.

Momentan ist er beim Tierschutzverein München in guten Händen. Damit seine Wunden schnell heilen können und er seine Jugend  genießen kann, sucht er nun ein liebevolles Zuhause mit einem Herrchen oder Frauchen, das viel Zeit für ihn hat.

Tiere suchen ein Zuhause: Wer hilft Fritzi und Franzi?

In unserer Serie stellen wir jeden Freitag Tiere aus der Umgebung vor. Mit dabei sind die Tierheime in Starnberg , Schongau , München, Rottach-Egern/ Miesbach , Landsberg am Lech, Dachau, Ebersberg , Garmisch-Partenkirchen, Freising, Fürstenfeldbruck und Erding sowie der Sonnenhof in Rottenbuch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Sie brach mit einer Art Axt ein Fenster auf, stieg in das Haus, das ihr Ex-Mann samt Sohn bewohnt, und verursachte eine Explosion. Zum Glück für die Frau wurde sie dabei …
Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden.
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
Nach einer Auseinandersetzung mit Gästen eines Nürnberger Schnellrestaurants ist am Sonntag ein Sicherheitsmitarbeiter gestorben.
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt

Kommentare